Höchster Benutzerkomfort auf jedem Gerät

Produktivität mit leistungsstarken virtuellen Anwendungen und Desktops steigern

Die Mitarbeiter von heute erwarten denselben Remote-Benutzerkomfort wie auf ihren Privatgeräten – fast die Hälfte wünscht sich, dass die Performance ihrer beruflichen Anwendungen der ihrer privat genutzten gleicht1. Da die IT jedoch zunehmend vielfältige Anwendungen und Services bereitstellen muss, erweist sich dies für viele Unternehmen als schwierig. Um Abhilfe zu schaffen, entscheiden sich zahlreiche Unternehmen für Desktop-as-a-Service (DaaS) und eine Infrastruktur virtueller Desktops (VDI). Diese Lösungen bieten Sicherheit und hohe Performance unabhängig von Gerät, Netzwerkqualität oder Standort. Doch es gibt einen Haken. Das Angebot ist groß, aber nicht alle Optionen erfüllen die Ansprüche. Sie benötigen die richtige Lösung – eine mit integrierten Funktionen, die die beste Unterstützung für Grafik, Audio und Peripherie ermöglichen, um außergewöhnlichen Benutzerkomfort zu bieten und so die Mitarbeitermotivation und -produktivität zu steigern und gleichzeitig die Kosten zu senken.

Workforce Institute

Kurzfassung

  • Citrix HDX erhöht den Benutzerkomfort bei der Bereitstellung virtueller Anwendungen und Desktops in Public Clouds und auf lokalen Plattformen, selbst über anspruchsvolle Netzwerke.
  • Modernste Remoting-Technologien sorgen für gestochen scharfe Grafik, ruckelfreie Videos und klaren Ton sowie Unterstützung für eine Vielzahl von Geräten und Peripherie.
  • Unified-Communications-Tools wie Microsoft Teams funktionieren gut als bereitgestellte Anwendungen mit verbesserter Sicherheit und Verwaltung.

Weiterlesen

Unsere Experten unterstützen Sie gerne im Bereich VDI und DaaS.

Nehmen Sie noch heute Kontakt auf, um weitere Informationen zu erhalten, z. B. zu Live-Demos, Implementierungsoptionen und Kaufdetails.

Füllen Sie das Formular aus, um Ihre persönliche Tour noch heute anzufordern.

Geschäftsergebnisse

Grafik- und Multimedia-Inhalte optimieren

Die Antwortzeit ist der entscheidende Faktor für die bestmögliche DaaS- und VDI-Erfahrung Ihrer Nutzer. Mit der richtigen Technologie sollten komplexe Grafik-Workloads auf einem virtuellen Desktop genauso reibungslos laufen wie auf dem Endgerät – und in manchen Fällen sogar noch besser. Mit HDX 3D Pro und anderen gezielten Optimierungen tut sie dies. Bahnbrechende Anzeigetechniken stellen gestochen scharfe 3D-Grafiken, 2D-Bilder und interaktive Videoanwendungen sicher, selbst in instabilen Breitband- und mobilen Netzwerken. DaaS und VDI von Citrix ermöglichen Benutzern den Zugriff auf Ressourcen von ihrem nächsten Cloud Point of Presence (PoP) oder Unternehmens-Gateway aus, wodurch pixelgenaue Bilder von überall aus sichergestellt werden. Und mit Remote-PC-Zugriff können Mitarbeiter auch grafikintensive Workloads nutzen, die auf physischen PCs im Büro ausgeführt werden.

Mehr Geräte und Peripherie unterstützen

Die heutigen Mitarbeiter arbeiten über viele Geräte hinweg – von Laptops und Smartphones über Firmengeräte bis hin zu Thin Clients. Nur Citrix HDX unterstützt die branchenweit breiteste Palette von Geräten und Betriebssystemen, um unabhängig vom Endpunkt außergewöhnlichen Benutzerkomfort zu garantieren – mit Offload-Funktionen wie Caching und GPU-Nutzung. Mehrere Monitore und anspruchsvolle Workloads lassen sich einfach betreiben, ebenso wie Peripheriegeräte wie Remote-Drucker, Scanner, biometrische Lesegeräte und Grafiktablets. Und dank enger Zusammenarbeit mit den weltweit führenden Hardware- und Softwareanbietern bieten auch kostengünstige Endgeräte gute Leistung bei anspruchsvollen Anwendungen.

Unified Communications verbessern

Immer mehr Unternehmen setzen für die Zusammenarbeit auf UC-Tools (Unified Communications) wie Microsoft Teams und Zoom. Diese Lösungen bieten zwar enorme Vorteile, können sich aber als schwierig zu verwalten und zu sichern erweisen, insbesondere dann, wenn auf unzähligen Geräten idealer Benutzerkomfort bereitgestellt werden soll. Citrix Virtual Apps and Desktops beseitigt derartige Probleme. Dank spezialisierter HDX-Optimierungen profitieren Endbenutzer von nativer Audio-/Videoqualität, während UC-Chatprotokolle, Dateien und Authentifizierung sicher innerhalb des virtuellen Desktops gehandhabt werden. So entsteht die ideale Kombination aus Leistung, Skalierbarkeit und Sicherheit – ermöglicht durch die enge Zusammenarbeit mit Microsoft. Zusätzlich zu den Teams-Optimierungen werden auch Cisco, Avaya, Zoom und andere führende Anbieter unterstützt.

Ausgaben senken

Angesichts des steigenden Drucks auf Unternehmen, flexible Arbeitsbedingungen zu unterstützen, ist es hilfreich, die neueste Technologie einzusetzen, die auch langfristig kostengünstig ist. Citrix bietet einen sofortigen Vorteil – nicht nur in Sachen Benutzerkomfort, sondern auch, wenn es um branchenführende Serverskalierbarkeit und Kostensenkungen geht. HDX liegt das exklusive ICA-Remoting-Protokoll zugrunde. Damit leistet die Technologie mehr bei geringeren Kosten über Jahrzehnte hinweg. Nicht nur Windows-, sondern auch Linux-Workloads profitieren und es gibt Lösungen, die alte PCs in sichere, leistungsstarke Thin Clients verwandeln.

Ähnliche Produkte

Citrix Workspace

Der zentrale Arbeitsplatz für alle Anwendungen und Daten.

Citrix Virtual Apps and Desktops

Ermöglichen Sie moderne digitale Arbeitsplätze, indem Sie Anwendungen und Desktops aus der Cloud Ihrer Wahl auf jedem beliebigen Gerät bereitstellen.

Citrix Virtual Apps and Desktops Standard für Azure

Stellen Sie mit einer umfassenden DaaS-Lösung Ihre Anwendungen aus Microsoft Azure bereit.

Weitere Informationen

WHITEPAPER

Mehr Produktivität mit einem High-Definition-Arbeitsplatz

Whitepaper lesen

TECHNISCHES BRIEFING

Unified-Communication-Lösungen mit Citrix Virtual Apps and Desktops optimieren

Lösungsbeschreibung anzeigen

LÖSUNGSBESCHREIBUNG

Entdecken Sie sechs einmalige Erfahrungsberichte, bei denen Citrix Virtual Apps and Desktops den Erfolg steigert

Kundenreferenzen lesen