IT-Lösungen für das Bildungswesen

Einrichtungen für höhere Bildung sind anfällig für eine Vielzahl an geplanten und ungeplanten, lokalen und landes- oder gar weltweiten Störungen. Durch die Sicherung eines nahtlosen Betriebs in allen Lagen bewahrt die richtige digitale Technologie Ihre Einrichtung vor Konsequenzen wie Lücken im Lehrplan, Rufschädigungen und finanziellen Auswirkungen.

Umstellung auf Remote-Unterricht

Die Umstellung auf Remote-Arbeit, und seit Kurzem auch Remote-Unterricht, erfolgt derzeit schneller denn je. Sich auch außerhalb der Klassenzimmer und Hörsäle die Aufmerksamkeit von Schülern und Studenten zu sichern, ist eine unerwartete Herausforderung, besonders für Neueinsteiger. Citrix macht die Umstellung einfach und schafft flexible Lernumgebungen durch die Bereitstellung virtualisierter Anwendungen – einschließlich anspruchsvoller 3D- und grafiklastiger Programme – auf kostengünstigen Thin-Clients und privaten Endgeräten.

Whitepaper: Höhere Bildung. Kontinuität bei Störungen sicherstellen

Sichere Verbindung und Zusammenarbeit

Citrix fördert das Lernen durch Zusammenarbeit, Gedankenaustausch, Innovationen, Erkenntnisse und Durchbrüche. Mit Citrix Lösungen für das Bildungswesen müssen sich Studenten, Lehrpersonal und Mitarbeiter keine Gedanken mehr darüber machen, auf welchem Gerät oder in welchem Verzeichnis sie wichtige Dokumente gespeichert haben. Mit einem Tool zum sicheren Dateiaustausch werden Dateien und Projekte gespeichert und können über Endgeräte und Standorte hinweg synchronisiert werden.

Computerbasierte Bewertungen ermöglichen

Das Abhalten von Prüfungen ist jetzt leichter denn je. Examen können auf denselben Geräten verteilt werden, auf denen die Studierenden lernen. Sie müssen also keine unvertrauten EDV-Räume aufsuchen. Stellen Sie Prüfungen mithilfe von virtuellen Desktops bereit, um Hardware-Ressourcen besser zu nutzen. Statt komplette PCs für die Installation von Testsoftware zu blockieren, können Studenten jetzt einfach von einer Sitzung zur nächsten wechseln. IT-Administratoren können für zusätzliche Sicherheit sorgen, indem sie computerbasierte Prüfungen in einem abgeriegelten, containerisierten Browser bereitstellen.

Schutz vertraulicher Forschungsdaten

Forschungsdaten spielen eine erhebliche Rolle für große Forschungsanstalten und ihrem Schutz kommt eine große Bedeutung zu. Die IT kann Mitarbeitern Zugriff auf ihren sicheren digitalen Arbeitsplatz über jede beliebige Verbindung und ohne zusätzliche VPN-Software ermöglichen – Sie müssen sich also nicht über spezielle Zugriffsmethoden für Störfälle den Kopf zerbrechen. Wenn Daten verloren gehen oder gestohlen werden, kann dies Millionenschäden verursachen und zu Rechtsstreitigkeiten führen. Indem Sie Ihr Netzwerk und Ihre Cloud-Infrastruktur schützen – einschließlich Dateien, die Forscher laufend weitergeben – können Sie einen Verlust oder Diebstahl von Daten vermeiden.

Compliance-Gewährleistung vereinfachen

Schulen und Universitäten verfügen über wertvolle  Mitarbeiter- und Studentendaten – akademischer Status, Finanzstatus, Akten zu körperlicher und geistiger Gesundheit – die unter Datenschutz stehen. Ein zentrales Anwendungsmanagement und eine professionelle Lösung für Datei-Synchronisierung und -austausch machen es einfacher, Mitarbeiter- und Studentendaten zu schützen und die Compliance mit gesetzlichen Vorgaben zu gewährleisten.  

Die Indiana University nutzt Citrix Technologie für das Bildungswesen, um ihren Lehrstoff allen zur Verfügung zu stellen.

Top 10

Führende Bildungsorganisationen setzen auf Citrix Lösungen.

  • Top 10 der renommiertesten Universitäten
  • Alle „zehn größten“ US-Universitäten
  • Top 10 der größten US-Schulbezirke

Die großen Vorteile von Plattformen wie Citrix sind Funktionsumfang, Flexibilität und Skalierbarkeit, wodurch wir ein erstklassiges Bildungsangebot bereitstellen und an komplexen globalen Problematiken forschen können.

Jordan Catling
Associate Director of Client Technology
University of Sydney

Kundenreferenz lesen

Möchten Sie Ihre Arbeitsweise verbessern?

Unternehmen Sie den nächsten Schritt in Richtung digitaler Wandel.