Entfesseln Sie das Potenzial Ihres Unternehmens mit Performanceanalysen

Verbessern Sie Geschäftsergebnisse mit ML-basiertem Scoring

Citrix Analytics for Performance nutzt Machine Learning, um den Benutzerkomfort zu quantifizieren und Aufschluss über den Zustand Ihrer Umgebung zu gewähren. Daten werden auf einem zentralen Dashboard konsolidiert, was End-to-End-Visibilität bietet und Kapazitätsplanung sowie proaktives Vorgehen bei Performanceeinbrüchen ermöglicht.

Jetzt neu: Citrix Analytics for Performance

Entdecken Sie einige der wichtigsten Anwendungsfälle von Citrix Analytics for Performance

Erhalten Sie eine konsolidierte Ansicht der Performance von Citrix Virtual Apps and Desktops basierend auf Anwendersitzungen. Bei Kunden mit eigenem Rechenzentrum können Sie die Integrität eines oder mehrerer Standorte messen. Citrix bietet umfassende Einblicke in ICA Traffic-Kanäle, Citrix Gateway und HDX Daten für End-to-End-Performance-Erkenntnisse.

Quantifizieren Sie die Endbenutzererfahrung für Anwendungen nach Sitzung, mit Klassifizierungen wie „Ausgezeichnet“, „Gut“ oder „Schlecht“. Die Machine-Learning-Engine (ML) von Citrix Analytics for Performance macht Leistungseinbußen sichtbar, indem die Netzwerklatenz und die Dauer von Anmeldevorgängen über Citrix HDX Insights und Citrix Director überwacht werden. So können Sie auf einfache Weise Nutzergruppen ermitteln, die von mangelhafter Performance beeinträchtigt werden.

Erhalten Sie Einblicke in die VDA-Performance (Virtual Delivery Agent) eines bestimmten Standorts oder mehrerer Standorte. Gewinnen Sie Daten zu Trends und Einblicke in die einem bestimmten Zeitraum verfügbaren und nutzbaren VDAs. Vergewissern Sie sich, dass Ihre Kapazitätsmanagementstrategie Ihre Performancevorgaben erfüllt. Passen Sie zugrunde liegende Ressourcen an, um die Performance zu optimieren und zukünftige Anforderungen besser zu planen.

Nächster Schritt