Ist der Citrix Virtual Apps and Desktops Service die richtige Lösung für Sie? Mythos vs. Realität

Modernisieren Sie Ihre VDI, um die Sicherheit zu erhöhen, Kosten zu senken und den ROI zu steigern

Die Einführung von Cloud-Services kann eine wichtige Entscheidung sein – und letztendlich die Türen für eine Vielzahl von geschäftskritischen Vorteilen öffnen. Mit den Citrix Cloud Services können Sie dabei enorm an Agilität gewinnen. Der Citrix Virtual Apps and Desktops Service bietet die gleichen Vorteile wie eine lokale Bereitstellung, aber mit weitaus mehr Flexibilität.

Sie erhalten schnellen, einfachen Zugriff auf neue Funktionen. Ihre Infrastruktur ist immer gepatcht und aktuell. Sie können sich auf End-to-End-Visibilität verlassen, um Sicherheitsbedrohungen in Echtzeit zu erkennen und zu verhindern. Und das vielleicht Wichtigste: Sie sind auf alles vorbereitet. Von Business-Continuity-Plänen bis hin zur Notfallwiederherstellung und täglichen Unterstützung einer zunehmend hybriden Belegschaft macht es die Verlagerung von Ressourcen in die Cloud einfach, diversen Anwendungsfällen schnell und unkompliziert gerecht zu werden.

Sie haben sicher Fragen. Und vielleicht haben Sie Bedenken bezüglich der Sicherheit, Kosten und Komplexität. Im Folgenden erhalten Sie Einblicke in einige der größten Mythen im Zusammenhang mit der Workload-Migration in die Cloud und Sie erfahren, warum jetzt der beste Zeitpunkt ist, um den Citrix Virtual Apps and Desktops Service zu nutzen.

MYTHOS

Bedrohungen der Cloud-Sicherheit erhöhen das Risiko.

FAKT

Durch den Wechsel zum Citrix Virtual Apps and Desktops Service profitieren Sie von den Vorteilen fortschrittlicher Sicherheitsanalysen und eines Zero-Trust-Modells, um Ihre Angriffsfläche deutlich zu reduzieren.

Viele IT-Führungskräfte und Geschäftsleiter befürchten, dass die Verlagerung von Workloads in die Cloud das Unternehmen anfällig gegenüber Sicherheitslücken und Compliance-Problemen machen könnte. In Wirklichkeit kann die Umstellung zum Citrix Virtual Apps and Desktops Service das Risiko von Datenverlusten und kompromittierten Systemen drastisch reduzieren.

Anstatt sich auf manuelle Patches und Versions-Upgrades zu verlassen, werden Sicherheitsupdates regelmäßig und automatisch angewendet. Wasserzeichen und Sitzungsaufzeichnungen können Datenverlust verhindern, während Benutzerverhaltensanalysen Sie auf verdächtige Aktivitäten aufmerksam machen, lange bevor es zu Vorfällen kommt. Von umfassender cloudbasierter Sicherheit über fortschrittliche Zugriffsrichtlinienkontrollen bis hin zu robusten Sicherheitsanalysen – Sie verfügen über alle nötigen Tools für den kontinuierlichen Schutz Ihrer Anwendungen und Daten, unabhängig davon, wo Mitarbeiter arbeiten oder welche Geräte sie verwenden. All das ohne die Risiken und Schwachstellen, die mit manuellen Updates im Rechenzentrum einhergehen.

QBE hat die Sicherheit erheblich erhöht, jedoch nicht auf Kosten des Mitarbeiterkomforts der digitalen Arbeitsplätze. Citrix hat es uns ermöglicht, unsere Daten zu schützen.

Jethro Eastwood
Workplace Services Manager, Australia Pacific and Asia
QBE

Kundenreferenz lesen

MYTHOS

Die Kosten der Cloud-Migration werden von ihren Vorteilen ausgeglichen.

FAKT

Die Umstellung zum Citrix Virtual Apps and Desktops Service hat nachweislich Kosten im Zusammenhang mit älterer Hardware, IT-Support und Gesamtverwaltung erheblich reduziert.

Früher konnten Investitionskosten für IT nicht entsprechend der Größe der Organisation skaliert werden. Mit dem Cloud-Modell von Citrix auf Azure sind alle Kosten variabel, sodass wir nach Bedarf hoch- oder herunterskalieren können.“

Daniel Ström
CIO
Technische Universität Luleå

Kundenreferenz lesen

Für viele IT-Führungskräfte sind die Kosten eines der größten Hindernisse bei der Implementierung von Cloud-Initiativen. Schließlich tut es die vorhandene IT-Infrastruktur doch noch. Warum also höhere Kosten für eine Cloud-Infrastruktur riskieren?

Ihre Lokale Umgebung mag gegenwärtig all Ihre Anforderungen erfüllen, aber es gibt keine Garantie, dass das in Zukunft auch so sein wird. Was passiert, wenn ein unerwartetes Ereignis zu erheblichen Ausfallzeiten führt? Oder sich die Anwenderzahl durch eine Akquisition über Nacht verdoppelt oder verdreifacht? In diesen Fällen müssen Sie schnell skalieren, während Sie die Kosten in Schach halten.

Mit dem Citrix Virtual Apps and Desktops Service können Sie bei Bedarf jederzeit neue Workloads zur Cloud hinzufügen. Dabei müssen Sie sich keine Sorgen um Beschaffungskosten für Hardware, Platz im Rechenzentrum, Endgeräte und andere IT-Ausstattung machen. Tatsächlich kann die Nutzung neuer Cloud-Workloads nach neuen Untersuchungen von Forrester eine großartige Möglichkeit sein, Kosten zu minimieren und die Nutzung vorhandener Ressourcen zu optimieren. Hervorzuheben ist, dass es bei vielen Unternehmen nach der Umstellung auf den Citrix Virtual App and Desktops Service mit Microsoft Azure zu deutlich weniger Support-Anrufen und geringerem Bedarf an IT-Ressourcen kommt. Eine Studie mit 5.000 regulären Citrix Cloud Service-Nutzern ergab eine Verbesserung der IT-Effizienz um 10 % und Einsparungen von 1,1 Mio. USD bei Legacy-Software und -Hardware. Und da Mitarbeiter nach der Cloud-Migrationen mit weniger Problemen und Störungen zu kämpfen hatten, wurden zudem 3.000 Helpdesk-Tickets weniger erstellt.3

10 %

höhere IT Effizienz

3.000

Helpdesk-Tickets weniger

1,1 Mio. USD

Einsparungen bei Legacy-Software

Mit dem Citrix Virtual App and Desktops Service können Sie bei der Cloud-Migration einen ähnlichen ROI erzielen – und zwar überraschend einfach.

Mit Citrix Autoscale können Sie beispielsweise Ressourcen und Kosten optimieren, indem Workloads automatisch nach einem festgelegten Zeitplan aktivieren/deaktiviert werden. Wenn keine Ressourcen erforderlich sind, deaktiviert Autoscale inaktive Workloads automatisch und aktiviert sie bei Bedarf erneut. Mit Citrix Cloud Services können Sie zudem Lizenzkapazität einfacher bündeln, sodass Lizenzen neu verteilt werden können, wenn sie gerade nicht benötigt werden.

MYTHOS

Cloud-Migrationen erfordern viel Zeit und Ressourcen.

FAKT

Der Citrix Virtual Apps and Desktops Service ermöglicht eine Migration im für Ihr Unternehmen passenden Tempo. Sie können alles auf einmal umstellen oder schrittweise vorgehen.

Oft gilt die Cloud-Migration als komplexes Unterfangen mit hohem zusätzlichen Arbeitsaufwand und Fachwissen. Viele IT-Führungskräfte haben Bedenken bezüglich möglicher längerer Ausfälle während der Umstellung und lassen sich nur schwer von großen Investitionen in das eigene Rechenzentrum abbringen.

Mit Citrix müssen Sie bei der Cloud-Migration nicht alles hinter sich lassen. Sie können Ihre virtuellen Anwendungen und Desktops im für Ihr Unternehmen idealen Tempo in die Cloud überführen und dabei gleichzeitig vorhandene Investitionen und Fähigkeiten nutzen. Verlagern Sie einen Teil Ihrer Infrastruktur in die Cloud, während Sie den Rest in Ihrem Rechenzentrum behalten, oder nehmen Sie mit einer Public Cloud Ihrer Wahl schrittweise Änderungen vor. Mit dem Automated Configuration Tool ist es ganz einfach. Sie können Ihre Citrix-Konfigurationen in wenigen Schritten von lokalen Workloads auf den Citrix Virtual Apps and Desktops Service umstellen, je nachdem, was (und wann) Sie migrieren möchten.

Egal, welchen Ansatz Sie wählen, Sie können alle Ihre Anwendungen und Desktops über eine zentrale Cloud-Konsole managen und einen vollständigen Überblick über Ihre Umgebung erhalten.

Wenn Sie jegliche Komplexität beseitigen möchten, beispielsweise bei Fusionen und Übernahmen oder zum Onboarding von Zeitarbeitern und Auftragnehmern, ermöglicht Ihnen der Citrix Virtual Apps and Desktops Service, mit Citrix verwaltete Kapazität und DaaS-gehostete Desktops zu nutzen. So können neue Anwender innerhalb weniger Stunden mit der Arbeit beginnen. Sie können in kurzer Zeit sichere Anwendungen und Desktops nach Bedarf über die Cloud bereitstellen und die Kapazität wieder herunterskalieren, wenn Sie sie nicht länger benötigen.

Dank Citrix und unserem gesamten Anbieterteam konnten wir unseren Remote-Mitarbeitern 20-mal besser entgegenkommen als zuvor. Außerdem konnten wir eine dringende Anordnung zur öffentlichen Sicherheit sofort umsetzen.

Ron Guerrier
CIO and Secretary of Innovation & Technology
State of Illinois

Kundenreferenz lesen

Möchten Sie mehr erfahren? Laden Sie das Insights Kit zur Cloud-Migration herunter.

Egal, wo Sie sich auf Ihrem Weg in die Cloud befinden – Citrix ermöglicht eine nahtlose Migration. Stellen Sie virtuelle Anwendungen und Desktops sicher vor Ort, hybrid mit öffentlichen Clouds oder über ein einfach zu verwaltendes und skalierbares DaaS-Modell bereit. Sie können die Methode und das Tempo frei bestimmen.

Für weitere Erkenntnisse, die Sie bei Ihrer Entscheidung unterstützen, laden Sie das Ressourcen-Kit zur Cloud-Migration herunter. Es enthält unter anderem:

  • Forrester-Bericht: The Total Economic Impact von Citrix Virtual Apps and Desktops Service
  • Empfehlungen von Kunden: Peer Paper – Wie Citrix DaaS für Sicherheit und eine erstklassige Employee Experience sorgt
  • Whitepaper: Wie Sie mit gemanagten DaaS-Lösungen Benutzern in kurzer Zeit virtuelle Anwendungen und Desktops bereitstellen, die sie für ein produktives Arbeiten benötigen. Sie müssen sich dabei nicht selbst um alles kümmern
  • ESG-Bericht: Trends bei digitalen Arbeitsplätzen, VDI und DaaS

Füllen Sie das Formular aus, um das Kit sofort zu erhalten.

Jetzt loslegen