Sichere Produktivität in der Cloud mit Office 365 und Citrix

Unternehmen verwenden zunehmend Microsoft Office 365, um Infrastrukturkosten zu senken und die Flexibilität zu erhöhen. Jedoch kann nicht jeder Anwendungsfall mit einer Onlineversion von Office gelöst werden. Zusammen definieren Citrix und Microsoft die Art und Weise, wie Unternehmen erstklassige Benutzerfreundlichkeit von Office 365 auf jedem Endgerät, jeder Plattform und in jedem Anwendungsfall bereitstellen – nun mit mehr Sicherheit und Managementmöglichkeiten. Ermöglichen Sie erhöhte Employee Experience, fördern Sie Einsatz und steigern Sie Produktivität.

Mehr erfahren:

Citrix Workspace, das mit Office integriert werden kann, bietet Benutzern eine optimierte Implementierung, wenn eine lokale Installation benötigt wird. Citrix Virtual Apps and Desktops und Citrix Content Collaboration ermöglichen Benutzern von Office 365 einen ortsunabhängigen Zugriff auf Daten sowie die Bearbeitung und den Austausch von Daten, auch wenn diese in OneDrive, SharePoint oder einer Netzwerkfreigabe abgespeichert sind. In Verbindung mit der intelligenten Cloud mit intelligenter Edge-Effizienz von Microsoft Azure können alltägliche Aufgaben schneller erledigt werden – sodass Talente Zeit bekommen, sich auf andere Produkte zu konzentrieren, die Innovation fördern und in mehr Mitarbeiterzufriedenheit resultieren.

Kundenreferenz lesen: Stadtverwaltung Corona

Microsoft Teams bietet Benutzern eine Plattform für Chats, Meetings, Dateienfreigabe und Arbeit in Office 365. Die Citrix HDX Optimierung für Microsoft Teams vermittelt Benutzern die bestmögliche Teams-Experience in virtuellen oder in der Cloud gehosteten Anwendungen oder Desktops. Die in Citrix integrierte HDX Media Engine bietet Benutzerkomfort mit hoher Auflösung und deutlichen VoIP-Anrufen, ungepufferten Videos und ununterbrochener Bildschirmfreigabe – ganz gleich, ob der Benutzer sich in einem lokalen oder mobilen Netzwerk oder aber einem WAN mit hoher Latenz befindet.

Die Citrix Optimierung für Microsoft Teams wurde mit Microsoft entwickelt und von diesem genehmigt, was eine sichere, einheitliche Kommunikationsplattform ermöglichte. So können Sie einheitliche Kommunikation mit der Leistung einer lokalen Installation und der Sicherheit und Einfachheit einer virtuellen Anwendung bereitstellen. Für webbasierte Teams nutzt Citrix die Browser Content Redirection (BCR) auf dem VDA sowie einen neuen, bei der Citrix Workspace App auf dem Endgerät integrierten Browser. Zudem wird die Serverskalierbarkeit erhöht, weil Teams-Instanzen weniger CPU-Leistung auf den VDAs verbrauchen.

Die Leistung des Netzwerks ist entscheidend, um optimalen Benutzerkomfort für Office 365 und Microsoft Teams zu erzielen. Citrix Workspace und Microsoft Teams eröffnen Mitarbeitern überall und von jedem Gerät aus Zugang zu Produktivitäts-, Kommunikations- und Kooperationstools, mit denen sie gern arbeiten. Mit vielen unternehmenskritischen Anwendungen sind die Bereiche Audio, Konferenzen und Messaging in die Cloud migriert. Das erhöht den Bedarf an zuverlässiger, hochleistungsfähiger Konnektivität, um eine optimale Experience zu gewährleisten.

Citrix SD-WAN ist eine WAN-Edge-Lösung der nächsten Generation mit dem Ziel, eine optimale Experience von Office 365 und Teams für SaaS- und Cloud-Anwendungen sowie Citrix Virtual Apps and Desktops zu bieten. Durch Ausnutzung der Konnektivitätsprinzipien von Office 365 und Microsofts mehr als 130 weltweiten Edge-Knoten können sich Kunden mit dem nächstgelegenen Office-365-Einstiegspunkt verbinden.

Microsoft 365 ist mit dem Microsoft Endpoint Manager (ehemals Intune) und dem Microsoft Security Graph API ausgestattet, die es Entwicklern ermöglichen, Services mit Office 365 zu integrieren. Mit dem Citrix Endpoint Management kann die IT mehr als 200 MDM- und über 70 MAM-Richtlinien für Office-365-fremde Anwendungen nutzen, die je nach Art, Ort und Uhrzeit des Zugriffs auf Anwendungen und Daten durch Benutzer automatisierte Aktionen auslösen. Wenn Sie Ihre Microsoft-UEM-Plattform um Citrix Endpoint Management ergänzen, kann Ihre IT Remote-Mitarbeiter freigeben, Geräte schützen und Ihren Mitarbeitern alle für ihre Tätigkeiten benötigten Anwendungen einschließlich nahtloser Integration von Office 365 und Microsoft Teams bereitstellen. 

Microsoft und Citrix bieten die optimale Mischung aus Sicherheit, Richtlinien-Compliance und Management-Lösungen durch Single Sing-On Identität und Zugriffs-Management mit Azure Active Directory, KI und vorhersagende Analyse für maschinelles Lernen sowie Analysen des Nutzerverhaltens, um potenzielle Bedrohungen zu erkennen. Mit Citrix kann die IT in den heutigen verteilten Umgebungen mit einer Vielzahl an Clouds und Geräten Sicherheitsbedrohungen proaktiv managen – und eine sicherere, intelligente Cloud bereitstellen.

Die Integration von Office 365 und Citrix Content Collaboration hilft bei der IT-Modernisierung und bietet dabei zusätzliche Sicherheit und Data-Compliance. Durch Verknüpfung mit mehreren Cloud-Repositories und traditionellen Netzwerkfreigaben kann die IT kostenintensive Migrationsprojekte vermeiden. Citrix optimiert vorhandene Workflows und den Zugriff auf OneDrive for Business oder SharePoint in virtuellen Umgebungen und vergrößert so den Wert von Office 365. Es beseitigt zudem Bedrohungen bei der Dateifreigabe durch Kunden, indem es der IT ein umfassendes Set an Datenschutzfeatures bereitstellt. Verfassen Sie gemeinsam mit Kollegen oder externen Mitarbeitern Dokumente in Echtzeit, um für einen „Single Point of Truth“ zu sorgen und das Genehmigungsverfahren für elektronische Signaturen zu vereinfachen. Mit Citrix Content Collaboration und Office 365 erhöhen Sie die Dokumenten- und Datensicherheit und verbessern die Mitarbeiterproduktivität, während Sie bei der Wahl der Datenquelle flexibel sind.

Nächster Schritt

Höheren Benutzerkomfort mit Citrix Workspace bereitstellen