Sep

232015

Neue GoToAssist Lösungen für interaktiven mobilen Kunden-Support von Citrix

Mit Citrix Concierge und GoToAssist Seeit können Unternehmen Kundenservice in Echtzeit anbieten, die Endkunden-Erfahrung verbessern und Anfragen schneller bearbeiten und lösen

Karlsruhe, 23. September 2015 – Citrix erweitert die GoToAssist Reihe mit zwei neuen Produkten. Citrix Concierge und GoToAssist Seeit ermöglichen ab sofort Echtzeit-Interaktionen zwischen Endnutzern und Experten aus dem Kundenservice. Mit Citrix Concierge steht Kunden eine direkte Verbindung zur Service-Abteilung per App zur Verfügung. Sie können Live-Video, Audio oder Chats nutzen, wodurch sich die Abwicklungszeit für eine Anfrage verringert und sich im Gegenzug die Kundenzufriedenheit erhöht. Mit GoToAssist Seeit können Kunden das Kamerabild ihres Mobilgeräts teilen, um komfortabel mit Experten zu kommunizieren. Auf diese Art lassen sich Probleme schneller lösen und ein teurer Vor-Ort-Support vermeiden.

Laut einem Bericht der Aberdeen Group vom Juli 2015, „sind Support- und Service-Prozesse nach althergebrachter Art oft nicht auf Mobilität ausgerichtet. Es vergeht zu viel Zeit, bis Anfragen erfolgreich gelöst werden und Endnutzer können nicht aus der Ferne auf sie zugreifen“. Die Innovationen von GoToAssist bieten neue Möglichkeiten für Kundenservice aus der Ferne. Unternehmen können nun Live-Interaktionen nutzen, um Probleme in Echtzeit zu lösen.

Mobiler Kunden-Support

Mit Citrix Concierge haben Nutzer die Möglichkeit, direkt von ihrer mobilen App aus über Audio, Video oder Chat mit einem Experten vom Kunden-Support in Kontakt zu treten und ihre laufende App in Echtzeit zu übertragen. Der Experte kann also ein „Co-Browsing“ anfragen und somit genau erkennen, was der Kunde sieht und welches Problem er hat. Der Support-Mitarbeiter kann Anzeigen und Markierungen direkt auf dem Endnutzer-Bildschirm vornehmen. Zudem erkennt er, wo auf dem Bildschirm der Endnutzer drückt oder klickt.

Interaktive Fernwartung

GoToAssist Seeit erweitert die traditionelle Fernwartung über den Desktop-Bildschirm hinaus. Kunden können einfach, schnell und sicher das Kamerabild ihres Mobilgeräts streamen. Mit der Lösung lassen sich Missverständnisse bei der mündlichen Beschreibung von Problemen vermeiden.

Zu den interaktiven Tools gehören die Fähigkeit, mittels Pfeilen auf pausierten Bildschirmen Anmerkungen anzufertigen, sowie die Option zur Speicherung und Betrachtung von Snapshots der Sitzung für zukünftige Referenzen. Die verbesserte Fehlerbehebung durch GoToAssist Seeit führt zu schnelleren Bearbeitungen sowie einer erhöhten Kundenzufriedenheit, -bindung und -loyalität. Die Lösung lässt sich mittels APIs in bestehende Support-Tools integrieren, sodass Nutzer Sitzungen schnell über jeden Web-basierten Viewer starten können.

Organisationen konzentrieren sich immer stärker auf mobile Anwendungen, dennoch bleibt ein intelligenter, schneller und hochwertiger Support für diese Nutzungsart eine Herausforderung. Citrix Concierge und GoToAssist Seeit geben Unternehmen die Möglichkeit, ihren Support mit personalisierten Kundeninteraktionen über Video, Kamera und Chat auf die nächste Ebene zu bringen. Das Ergebnis sind eine schnellere Bearbeitung der Anfragen und zufriedenere Kunden.
- Rouven Mayer

Senior Manager

Citrix

Über Citrix

Citrix (NASDAQ:CTXS) führt die Umstellung auf Software-definierte Arbeitsplätze an und unterstützt neue Formen der effizienten Zusammenarbeit - mit Lösungen in den Bereichen Virtualisierung, Mobility Management, Netzwerk und SaaS. Citrix-Lösungen ermöglichen sichere, mobile Arbeitsumgebungen und erlauben Mitarbeitern, mit jedem Endgerät und über jedes Netzwerk direkt auf ihre Anwendungen, Desktops, Daten und Kommunikationsdienste zuzugreifen. Mehr als 400.000 Unternehmen und über 100 Millionen Anwender setzen weltweit auf Technologien von Citrix. Im Jahre 2014 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von 3,14 Milliarden US-Dollar. Weitere Informationen sind zu finden unter www.citrix.de.

Für Citrix Investoren

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die im Einklang mit den Safe-Harbor-Bestimmungen des Abschnitts 27A des Securities Act von 1933 sowie des Abschnitts 21E des Securities Exchange Act von 1934 stehen. Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung sind keine Garantie für künftige Leistungen. Diese Aussagen beinhalten eine Reihe von Faktoren, aufgrund derer die tatsächlichen Ergebnisse erheblich abweichen können. Dazu gehören auch Risiken im Zusammenhang mit der weltweiten Wirtschaftsentwicklung und Unwägbarkeiten im Hinblick auf Investitionen im IT-Segment, Umsatzwachstum und Erlösrealisierung, von Produkten und Dienstleistungen, deren Entwicklung und Vertrieb, Produktnachfrage und -Roadmap, Wirtschafts- und Wettbewerbsfaktoren, die strategischen Partnerschaften des Unternehmens, Übernahmen und damit verbundene Integrationsrisiken. Darüber hinaus könnten weitere Risiken vorliegen, die in den Unternehmensunterlagen beschrieben sind, die bei der U.S. Securities and Exchange Commission hinterlegt sind. Citrix übernimmt keine Verpflichtung zur Aktualisierung der zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung oder im Hinblick auf die hierin enthaltenen Ankündigungen.

Die beschriebene Entwicklung, Veröffentlichung, der Zeitrahmen und die Kombination von Funktionen oder Funktionalitäten unserer Produkte unterliegen unserem alleinigen Ermessen und können sich ohne Ankündigung oder Rücksprache ändern. Diese Auskunft ist rein zu Informationszwecken und stellt keine Verbindlichkeit, Versprechen oder rechtliche Verpflichtung dar, Material, einen Code oder eine Funktionalität anzubieten und sollte weder bei Kaufentscheidungen zu Rate gezogen, noch in einen Vertrag integriert werden.

###

© 2015 Citrix Systems, Inc. All rights reserved. Citrix and Citrix GoToMeeting Free are trademarks of Citrix Systems, Inc. and/or one or more of its subsidiaries, and may be registered in the U.S. Patent and Trademark Office and in other countries. All other trademarks and registered trademarks are property of their respective owners.