May

132015

Citrix: Neue Vision für die IT-Transformation

Neue Citrix Lösungen bieten flexibleres IT-Management, sichere Bereitstellung von Apps und mehr Anwenderfreundlichkeit

München, 13. Mai 2015 – Citrix zeigt auf der Citrix Synergy, wie es IT-Paradigmen umkrempelt. Getreu dem Motto “einmal aufbauen, alles einsetzen” bietet Citrix IT-Infrastrukturen, die das Management erleichtern und Anwendern Zugang zu geräteunabhängigen Endpunkten ermöglichen. Unternehmen können damit eine flexiblere Arbeitskultur etablieren und gleichzeitig IT-Sicherheit und Anwenderfreundlichkeit verbessern.

Moderne Arbeitsplätze sind nicht mehr an einen bestimmten Ort oder ein Gerät gebunden. Vielmehr stellen sie digitale Tools zur Verfügung, damit Anwender effektiv tätig sein können. Entsprechend stehen Firmen heute unter dem Druck, anwenderfreundliche Services, Apps und einen nahtlosen Zugang zu Informationen bereitzustellen. Darüber hinaus erwarten Mitarbeiter Bring-your-own-Device (BYOD)-Konzepte, mit denen sie die neuesten Geräte auch im Berufsalltag nutzen können. Bis dato waren IT-Lösungen allerdings nicht flexibel genug, um diesen Anforderungen gerecht zu werden. Denn: Neue Hardware, Services und Delivery-Modelle gingen immer auch mit größeren Anpassungen in Bezug auf Sicherheitsrichtlinien, Managementprozesse, und Zugriffsberechtigungen einher

„Der dynamische Verbrauchermarkt gibt auch vor, mit welchen Technologien Berufstätige arbeiten wollen“, sagt Mark Templeton, Präsident und CEO bei Citrix. „Angesichts der offensichtlichen Verbesserungen, die diese Technologien in den Bereichen Effizienz und Produktivität mit sich bringen, sind diese Ansprüche auch berechtigt. Wir helfen Unternehmen dabei, Innovationen zu gestalten, anstatt ihnen hinterher zu laufen. Mit dem Angebot einer „On-Demand IT“ für Arbeitsumgebungen können unsere Kunden nun innerhalb von Minuten neue Ressourcen ins Leben rufen und diese einfach verwalten – egal, wo sich ihre Mitarbeiter befinden oder welche Geräte sie verwenden.“

„Wir verfolgen drei IT-Initiativen: Rentabilität steigern, modernisieren und mobilisieren“, sagt Derek Monahan, Director of IT Services bei Aer Lingus. „Mit der Citrix Plattform können wir alle drei Initiativen gleichzeitig vorantreiben und behalten im Wettbewerb die Nase vorn.“

Auf der Synergy zeigt Citrix, wie Unternehmen mit einer sicheren und flexiblen Infrastruktur Mehrwerte generieren und ihrxen Mitarbeitern ermöglichen, kreativ und produktiv zu arbeiten.

  • Citrix bietet eine neue Kontrollebene für Cloud-Services, über die lokale und Cloud-Infrastrukturen miteinander verschmelzen. Damit lassen sich ebenso sichere wie mobile Arbeitsbereiche generieren. Sie umfassen Desktops, Anwendungen und Daten aus genau der Infrastruktur, die den Bedürfnissen der Anwender am besten entspricht. 
  • Citrix erweitert seine führende Rolle in der Bereitstellung von Apps und VDI mit Innovationen, die die Anwenderfreundlichkeit verbessern, die IT-Sicherheit steigern, das Management flexibler gestalten und Upgrades sowie Migrationen erleichtern.
  • Zudem baut Citrix sein File-Sharing-Angebot weiter aus: Es bietet einen Arbeitsbereich, über den Anwender von vier verschiedenen Gerätetypen aus auf Daten zugreifen können. Das ermöglicht einen Zugriff auf vertrauliche Dokumente, abhängig vom Inhalt der jeweiligen Datei. So ist ein sicherer Datenaustausch jederzeit möglich. 
  • Darüber hinaus präsentiert Citrix seine Vision von einem einheitlichen Bereitstellungsnetzwerk: Dabei handelt es sich um ein System, das alle Anwendungen optimiert, sicher und jederzeit mittels Hybrid Clouds hoch-skalierbar zur Verfügung stellt. 
  • Ferner zeigt Citrix auf der Veranstaltung Technologien für ein verbessertes Enterprise Mobility Management (EMM), welches durch integrierte Lösungen von Citrix-Partner- erweitert werden kann. Kunden profitieren von einer besseren IT-Sicherheit, mehr Anwenderfreundlichkeit und größerer Flexibilität.

Über Citrix

Citrix (NASDAQ:CTXS) führt die Umstellung auf Software-definierte Arbeitsplätze an und unterstützt neue Formen der effizienten Zusammenarbeit - mit Lösungen in den Bereichen Virtualisierung, Mobility Management, Netzwerk und SaaS. Citrix-Lösungen ermöglichen sichere, mobile Arbeitsumgebungen und erlauben Mitarbeitern, mit jedem Endgerät und über jedes Netzwerk direkt auf ihre Anwendungen, Desktops, Daten und Kommunikationsdienste zuzugreifen. Mehr als 330.000 Unternehmen und über 100 Millionen Anwender setzen weltweit auf Technologien von Citrix. Im Jahre 2014 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von 3,14 Milliarden US-Dollar. Weitere Informationen sind zu finden unter www.citrix.de

Pressekontakt Citrix Systems GmbH:
Slavica Simunovic
Senior Corporate Communications Manager,
Central & Eastern Europe
Phone: +49 (0) 89 444 564 039
slavica.simunovic@citrix.com