Feb

222017

Renommierter deutscher Nutz- und Kraftfahrzeughersteller setzt auf Citrix ShareFile, um den Dokumenten-Workflow seiner internationalen Teams zu verwalten

Mitarbeiter des Autobauers können große Dateien in Zukunft sicherer und einfacher austauschen

München, 22. Februar 2017 – Die sich ständig wandelnde digitale Wirtschaft stellt Unternehmen vor eine Herausforderung: Sie müssen ihre IT-Systeme so gestalten, dass sie flexibel auf veränderte Bedingungen reagieren können. Wie Dokumenten-Workflows verwaltet und der Austausch von Daten organisiert werden, spielt dabei eine immer größere Rolle – zumal wenn es sich um vertrauliche Informationen handelt und die Belegschaft des Unternehmens auf der ganzen Welt verteilt ist. Die Daimler AG, einer der größten Hersteller hochwertiger Kraftfahrzeuge, suchte nach einer Lösung, um den Austausch großer Dateien zwischen seinen 280.000 Mitarbeitern besser, flexibler und sicherer zu gestalten. Citrix ShareFile erfüllte alle Anforderungen des Unternehmens.

ShareFile liefert eine skalierbare Lösung, mit der das deutsche Traditionsunternehmen jeden einzelnen Mitarbeiter erreichen kann – wo auch immer sich eine Person gerade aufhält. Lokale oder länderspezifische Kontrollmechanismen für Sicherheit und Compliance bleiben dabei gewahrt. Durch den Umstieg auf ShareFile wird der Kraftfahrzeughersteller in der Lage sein, den Support-Aufwand für Legacy-Systeme zu reduzieren und das Risiko des Datenverlusts durch einen Dokumentenversand per E-Mail zu verringern. Außerdem wird den Mitarbeitern ein Self-Service-Tool an die Hand gegeben, mit dem sie untereinander und mit externen Partnern gemeinsam an Dokumenten arbeiten können – sicher und auf globaler Ebene.

Als führende Lösung für die Synchronisation und den Austausch von Dateien erfüllt Citrix ShareFile die Anforderungen der mobilen Arbeitswelt, ohne dabei die Sicherheit zu beeinträchtigen. Es ist mit den wichtigsten DLP-Systemen kompatibel und setzt auf Information Rights Management, um Daten zu schützen, die von einem Ort zum anderen bewegt werden. ShareFile liefert seinen Nutzern Daten-Services, die auf allen unternehmenseigenen sowie privaten Endgeräten funktionieren und flexibel in der Cloud oder als On-Premise-Lösung laufen können. Bei allem behält die IT-Abteilung stets die volle Kontrolle.

Daimler setzt auf innovative Technologien, um seine Position als einer der weltweit führenden Kraftfahrzeughersteller zu festigen und seinen Vorsprung gegenüber der Konkurrenz zu wahren. Mit ShareFile ermöglicht das Unternehmen seinen Mitarbeitern, große Dateien sicher und einfach auszutauschen. So steigt die Arbeitsproduktivität.
Greg Lissy
Vice President, Enterprise Product Management
Citrix

Weiterführende Links

Citrix in Social Media

Über Citrix

Citrix (NASDAQ:CTXS) entwickelt Lösungen für eine Welt, in der Menschen, Organisationen und Dinge sicher miteinander vernetzt sind, um das Außergewöhnliche zu erreichen. Die Citrix-Technologien machen Apps und Daten weltweit sicher und einfach abrufbar, damit Menschen zu jeder Zeit und von überall aus arbeiten können. Citrix bietet ein komplettes und integriertes Lösungsportfolio für Workspace-as-a-Service, Anwendungsbereitstellung, Virtualisierung, Mobility, Networking und Filesharing. Dadurch ermöglicht Citrix der IT, alle kritischen Systeme sicher via Cloud oder im eigenen Rechenzentrum zur Verfügung zu stellen – ganz gleich, welches Endgerät oder welche Plattform die Anwender nutzen.

Mehr als 400.000 Organisationen und 100 Millionen Anwender setzen weltweit auf Technologien von Citrix. Im Jahr 2016 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von 3,42 Milliarden US-Dollar. Weitere Informationen sind zu finden unter www.citrix.de.