Aug

32017

Citrix veröffentlicht Zahlen für das zweite Quartal 2017

Quartalsumsatz in Höhe von 693 Millionen USD, ein Plus von drei Prozent im Jahresvergleich. Abgegrenzte Umsatzerlöse: 1,7 Milliarden USD – ein Anstieg von 13 Prozent im Jahresvergleich.

München, 03. August 2017 - Citrix Systems, Inc. (NASDAQ: CTXS), hat am 02. August 2017 die Geschäftsergebnisse für das zweite Quartal bekannt gegeben, das am 30. Juni 2017 endete.

Die Geschäftsergebnisse auf einen Blick

Im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2017 erwirtschaftete Citrix einen Umsatz von 693 Millionen US-Dollar, verglichen mit 674 Millionen US-Dollar im selben Quartal des Vorjahres. Das entspricht einem Umsatzwachstum von drei Prozent.

Ergebnisse nach GAAP

Der Reingewinn im zweiten Quartal 2017 betrug 109 Millionen US-Dollar oder 0,70 US-Dollar pro Aktie. Im Vergleich dazu lag der Reingewinn im vergleichbaren Vorjahreszeitraum bei 106 Millionen US-Dollar oder 0,68 US-Dollar pro Aktie. Die Reingewinne des zweiten Quartals 2017 enthalten einen internationalen Ertragssteuer-Nettovorteil von etwa 10 Millionen US-Dollar oder 0,06 US-Dollar pro Aktie, der hauptsächlich aus einer internationalen gesetzlichen Steuertransaktion stammt.

Ergebnisse (nicht auf GAAP-Basis)

Der Nicht-GAAP-Reingewinn im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2017 betrug 158 Millionen US-Dollar oder 1,03 US-Dollar pro Aktie. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres lag der Reingewinn bei 157 Millionen US-Dollar oder 1,00 US-Dollar pro Aktie.

Nicht enthalten im Nicht-GAAP-Reingewinn des zweiten Quartals der Geschäftsjahre 2016 und 2017 sind die Effekte von Ausgaben für aktienbasierten Ausgleichszahlungen, Abschreibungen auf immaterielles Anlagevermögen, Abschreibungen auf Kredit-Disagio, Kosten im Zusammenhang mit Restrukturierungen und Abtrennungskosten sowie die damit verbundenen steuerlichen Auswirkungen.

„Q2 zeigt die Beschleunigung unserer Cloud-Transformation mit einer starken Nachfrage nach der Citrix Cloud und unseren Subscription-Lösungen“, sagte David Henshall, President und CEO von Citrix. „Das Ergebnis: zweistelliges Wachstum der abgegrenzten Umsatzerlöse sowie eine schnellere Rechnungsabwicklung. Dies beweist den Wert der Innovation, die wir unseren Kunden und Partnern liefern und spricht für den Erfolg, den wir uns in Zukunft weiter davon versprechen.“

Rückblick auf das zweite Quartal

Veränderungen im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2017 verglichen mit dem zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2016:

  • Umsatzrückgang bei Produkten und Lizenzen um vier Prozent
  • Umsatzsteigerung bei Software-as-a-Service um 27 Prozent
  • Umsatzsteigerung bei Lizenz-Updates und Wartung um sechs Prozent
  • Bei den „Professional Services” verringerte sich der Umsatz um neun Prozent. Dieser Bereich umfasst Beratung, Trainings und Zertifizierung
  • Die Nettoeinnahmen stiegen in der Pazifik-Region um zehn Prozent, in EMEA um sechs Prozent und blieben konstant in der Region Nord-, Mittel- und
  • Die abgegrenzten Umsatzerlöse summierten sich zum 30. Juni 2017 auf 1,7 Milliarden US-Dollar, verglichen mit 1,5 Milliarden US-Dollar im Vorjahreszeitraum – ein Anstieg um 13 Prozent
  • Der operative Cashflow lag im zweiten Quartal 2017 bei 164 Millionen US-Dollar, verglichen mit 194 Millionen US-Dollar im Vorjahreszeitraum

Im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2017:

  • lag die Bruttomarge nach GAAP bei 84 Prozent, die Bruttomarge auf Nicht-GAAP-Basis bei 86 Prozent. Nicht enthalten sind darin Effekte von Abschreibungen auf produktbezogenes, immaterielles Anlagevermögen und Ausgaben für aktienbasierte Vergütung
  • lag die Umsatzrendite nach GAAP bei 18 Prozent, die Umsatzrendite auf Nicht-GAAP-Basis bei 26 Prozent. Nicht enthalten sind darin die Effekte von Ausgaben für aktienbasierte Vergütung, Abschreibungen auf produktbezogenes, immaterielles Anlagevermögen sowie Ausgaben im Zusammenhang mit dem Restrukturierungsprogramm

Financial Outlook for Third Quarter 2017

Citrix management expects to achieve the following results for the third quarter of fiscal year 2017 ending September 30, 2017:

  • Net revenue is targeted to be in the range of $685 million to $695 million.
  • GAAP diluted earnings per share is targeted to be in the range of $0.68 to $0.70. Non-GAAP diluted earnings per share is targeted to be in the range of $1.02 to $1.05, excluding $0.32 related to the effects of stock-based compensation expenses, $0.11 related to the effects of amortization of acquired intangible assets, $0.06 related to the effects of amortization of debt discount, $0.03 to $0.04 related to restructuring charges and $0.16 to $0.20 for the tax effects related to these items. Non-GAAP diluted earnings per share reflects the anti-dilutive impact of the convertible note hedges, which cannot be calculated without unreasonable efforts.

Ausblick auf das dritte Quartal 2017

Die Verantwortlichen von Citrix erwarten für das dritte Quartal 2017, das am 30. September 2017 endet, folgende Ergebnisse:

  • Es wird ein Nettoerlös zwischen 2,81 und 2,83 Milliarden US-Dollar angestrebt
  • Beim Gewinn pro Aktie werden nach GAAP zwischen 2,59 und 2,74 US-Dollar angestrebt. Nicht auf GAAP basierend bewegt sich dieser Wert voraussichtlich zwischen 4,60 und 4,65 US-Dollar. Ausgenommen sind darin 1,07 US-Dollar Ausgaben für aktienbasierte Vergütung, 0,42 US-Dollar im Zusammenhang mit Abschreibungen auf immaterielles Anlagevermögen, 0,22 US-Dollar durch Amortisierungseffekte beim Kredit-Disagio, etwa 60 bis 70 Millionen US-Dollar oder 0,36 bis 0,44 US-Dollar verbunden mit Restrukturierungskosten und 0,39 bis 0,51 US-Dollar für die damit verbundenen Steuereffekte. Ausgenommen sind darin ebenso 0,30 US-Dollar im Zusammenhang mit Steuerausgaben in Verbindung mit der Abtrennung des GoTo-Geschäftes. Die verwässerten Nicht-GAAP-Gewinne pro Aktie zeigen den der Verwässerung entgegenwirkenden Effekt der wandelbaren Note Hedges, der nicht ohne unangemessenen Aufwand kalkuliert werden kann.

Die oben getroffenen Aussagen basieren auf aktuellen Zielen. Es handelt sich um zukunftsorientierte Vorhersagen, die von den tatsächlichen Ergebnissen wesentlich abweichen können.
Die ausführliche Version der Pressemeldung zu den Quartalszahlen finden Sie unter folgendem Link:
http://investors.citrix.com/releasedetail.cfm?ReleaseID=1035721

Citrix & Social Media

Über Citrix

Citrix (NASDAQ:CTXS) entwickelt Lösungen für eine Welt, in der Menschen, Organisationen und Dinge sicher miteinander vernetzt sind, um das Außergewöhnliche zu erreichen. Citrix hilft Unternehmen dabei, die Zukunft der Arbeit umzusetzen – mit umfassenden, sicheren Digital Workspaces, die Anwendungen, Daten und Services vereinen und Menschen produktiver arbeiten lassen. Mit Citrix kann die IT komplexe Cloud-Umgebungen einfacher adaptieren und verwalten. Mehr als 400.000 Unternehmen setzen weltweit auf Technologien von Citrix, inklusive 99 Prozent der Fortune 100 und 98 Prozent der Fortune 500.

Weitere Informationen unter http://www.citrix.de.

# # #

Citrix® is a trademark or registered trademark of Citrix Systems, Inc. and/or one or more of its subsidiaries, and may be registered in the U.S. Patent and Trademark Office and in other countries. All other trademarks and registered trademarks are property of their respective owners.