Apr

102019

Netzwerk-Lösungen von Citrix für die Google Cloud Plattform

Citrix SD-WAN und Citrix ADC sind bald im GCP Marketplace verfügbar

München, 10. April 2019 – Citrix gibt bekannt, dass das Unternehmen die Lösungen Citrix® SD-WAN und a href="/content/citrix/ja-jp/products/citrix-adc.html">Citrix ADC ab nächstem Monat auf der Google Cloud Platform (GCP) bereitstellen möchte. Dieser Schritt ermöglicht es Unternehmen, ihre Netzwerke auf die Cloud auszudehnen und Anwendungen auf eine agile und skalierbare Weise bereitzustellen. Mit diesen Tools können Nutzer überall und jederzeit von jedem Gerät aus optimal arbeiten. Die Neuigkeiten kommen passend zur Google Cloud Next ’19, die diese Woche in San Francisco stattfindet.

„Bei der Bereitstellung von Anwendungen geht es um die bestmögliche Performance, um so die Benutzerzufriedenheit und- Produktivität zu garantieren,“ sagt Tim Minahan, Executive Vice President of Strategy und Chief Marketing Officer, Citrix. „Mit der Verfügbarkeit unserer Netzwerklösungen auf GCP bietet Citrix Unternehmen eine noch größere Cloud-Auswahl. So erhalten Unternehmen eine effiziente Möglichkeit, die ständig wachsende Zahl an SaaS-, Cloud-, virtuellen, Web-Apps sowie Microservices einzusetzen, die ihre Mitarbeiter für eine produktive Arbeitsweise benötigen.“

Schneller in die Cloud

Ob motiviert durch Effizienz, Agilität, Skalierbarkeit oder Kosten, Unternehmen verlagern zunehmend Applikationen in die Cloud. Aber unabhängig davon wo Anwendungen gehostet werden, erwarten Nutzer eine einheitliche und zuverlässige Verfügbarkeit. Um dies zu erleichtern, wird Citrix ab nächstem Monat eine virtuelle Instanz seiner SD-WAN-Appliance auf dem GCP Marketplace anbieten. Mit der Citrix SD-WAN Virtual Appliance können Unternehmen einfach und zuverlässig Filialen mit GCP verbinden. Daneben ergeben sich folgende Vorteile:

  • Citrix Virtual Apps und Desktop on GCP bieten ein optimales Anwendungserlebnis durch Integration mit HDX, dass das ICA-Protokoll verwendet.
  • Anwendungen, die auf GCP laufen, bieten eine hohe Leistungsfähigkeit, einschließlich der G Suite mit Deep Packet Inspection, QoS und Link Bonding./li>
  • Hochverfügbare Verbindungen zu Google Cloud VPCs (Virtual Private Cloud) lassen sich schnell einrichten, das gesamte Netzwerk wird über den Citrix Orchestrierungsdienst verwaltet.

Modernere Anwendungen

Viele Unternehmen sind dabei, ihre Apps zu modernisieren und ihre Anwendungen effizienter in der hybriden Cloud einzusetzen. Durch die verstärkte Integration von Citrix ADC mit GCP, Kubernetes, Service Mesh mit Istio-Architekturen und Open Source CNCF-Tools können sie ihre Ziele einfacher erreichen.

Mit den softwarebasierten Citrix ADC-Produkten in virtualisierter oder containerisierter Form und Gateway-Lösungen, die auf dem GCP Marketplace verfügbar sind, können Unternehmen:

  • Ein umfassendes, softwarezentriertes Funktionsset nutzen, um ein besseres Anwendungserlebnis zu bieten.
  • Die operative Konsistenz für On-Premise- und Cloud-Bereitstellungen steigern.
  • Kapazitätslizenzen zusammenfassen, um die Auslastung zu optimieren und Einsparungen zu erzielen.
  • Zugriffsverwaltung durch Single Sign On vereinfachen.
  • Public Cloud und lokale Umgebungen von einem einzigen Endgerät aus verwalten.

Weitere Informationen zu den Netzwerklösungen von Citrix finden Sie hier.

###

Citrix & Social Media

Über Citrix
Citrix (NASDAQ:CTXS) entwickelt Unified-Workspace-Lösungen sowie Netzwerk- und Analyselösungen, die Unternehmen dabei unterstützen, Innovationen zu fördern, Kunden zu binden und die Produktivität zu steigern, ohne dabei ihre Sicherheit zu beeinträchtigen. Anwender profitieren von einer einheitlichen Arbeitserfahrung und die IT-Abteilung erhält eine Plattform, um unterschiedliche Technologien in komplexen Cloud-Umgebungen einfacher abzusichern, zu verwalten und zu überwachen. Mehr als 400.000 Organisationen, inklusive 99 Prozent der Fortune 100 und 98 Prozent der Fortune 500, setzen weltweit auf Lösungen von Citrix. Weitere Informationen unter http://www.citrix.de.

For Citrix Investors:
This release contains forward-looking statements which are made pursuant to the safe harbor provisions of Section 27A of the Securities Act of 1933 and of Section 21E of the Securities Exchange Act of 1934. The forward-looking statements in this release do not constitute guarantees of future performance. Those statements involve a number of factors that could cause actual results to differ materially, including risks associated with the impact of the global economy and uncertainty in the IT spending environment, revenue growth and recognition of revenue, products and services, their development and distribution, product demand and pipeline, economic and competitive factors, the Company's key strategic relationships, acquisition and related integration risks as well as other risks detailed in the Company's filings with the Securities and Exchange Commission. Citrix assumes no obligation to update any forward-looking information contained in this press release or with respect to the announcements described herein. The development, release and timing of any features or functionality described for our products remains at our sole discretion and is subject to change without notice or consultation. The information provided is for informational purposes only and is not a commitment, promise or legal obligation to deliver any material, code or functionality and should not be relied upon in making purchasing decisions or incorporated into any contract.

© 2019 Citrix Systems, Inc.  Citrix, the Citrix logo, and other marks appearing herein are the property of Citrix Systems, Inc. and may be registered with the U.S. Patent and Trademark Office and in other countries.  All other marks are the property of their respective owners.