Mar

12021

Citrix: Wrike-Übernahme abgeschlossen

Zusammenführung schafft die branchenweit umfassendste Cloud-basierte Plattform für sichere digitale Workspaces und kollaboratives Arbeiten

München, 01. März 2021 Citrix, weltweit führender Anbieter von Digital-Workspace- und Application-Delivery-Lösungen, verkündete heute den Übernahmeabschluss von Wrike, dem führenden Anbieter von kollaborativen SaaS-Work-Management-Lösungen, für rund 2,25 Milliarden US-Dollar an Barmitteln. Damit bietet Citrix die branchenweit umfassendste Cloud-basierte Arbeitsplattform. Diese ermöglicht es allen Mitarbeitern und Teams, sicher und effizient auf ihren digitalen Arbeitsplatz sowie sämtliche arbeitsrelevanten Ressourcen zuzugreifen und effektiv zusammenzuarbeiten – und das über jeden Kanal, jedes Gerät und von jedem Standort aus.

Die Zukunft der Arbeit

„Seit mehr als drei Jahrzehnten ist Citrix führend in der Bereitstellung einer digitalen Workspace-Infrastruktur, mit der IT-Organisationen ihren Mitarbeitern sicheren Zugang zu all jenen Anwendungen, Inhalte und Business Services verschaffen können, die sie für ihre Arbeit benötigen“, so David Henshall, President und CEO von Citrix. „Führende Unternehmen wie Walmart, Fitbit, Siemens Smart Infrastructure, Chosen Foods und viele andere setzen bereits auf Wrikes Expertise hinsichtlich des kollaborativen Work Managements, um effizienteres und kollaboratives Arbeiten zu gewährleisten. Mit dem hinzugewonnenen Mehrwert können wir Menschen, Teams und Unternehmen gleichermaßen zu Höchstleistungen verhelfen.“

Employee Experience transformieren

Die Digitalisierung und die Einführung von flexiblen und hybriden Arbeitsmodellen schreitet immer weiter voran. Jedoch bestehen komplexe und verteilte Arbeitsumgebungen aus einer heterogenen Vielfalt an Anwendungen, Kommunikationskanälen und Geräten, die die Konzentration der Mitarbeiter schwächen und einer effizienten und sinnvollen Arbeit im Wege stehen.

„Mitarbeitern muss es möglich sein, sicher und simpel ihren Tätigkeiten nachzukommen – der Bedarf einer solchen Work Experience ist heute höher denn je“, so Mark Bowker, Senior Analyst der Enterprise Strategy Group. „Damit Mitarbeiter in der heutigen hybriden Arbeitsumgebung produktiv arbeiten können, müssen Unternehmen ihnen nicht nur einen sicheren und zuverlässigen Zugang zu allen notwendigen Ressourcen gewährleisten. Sie müssen sie ebenso mit den Tools ausstatten, mit denen sie effizienter und effektiver über alle Arbeitskanäle, Geräte und Standorte hinweg arbeiten können.“

Mit Citrix und Wrike ist dies ab sofort möglich.

Arbeit leichtgemacht

Citrix Workspace ist einzigartig wenn es darum geht, Arbeitsressourcen zu vereinheitlichen, abzusichern und Arbeitsabläufe über verschiedene Arbeitsmodelle hinweg zu rationalisieren. Mit Wrike erweitert Citrix sein Portfolio um eine erstklassige Lösung für kollaboratives Work Management im Rahmen von projektbasierter Arbeit, dem Portfoliomanagement und anderen kollaborativen Arbeitsmodellen.

Durch die Zusammenführung von Wrike und Citrix Workspace schafft Citrix eine solide Basis in Form einer digitalen Arbeitsplattform, die die Art und Weise verändern wird, wie Teams und einzelne Mitarbeiter ihren Arbeitsalltag gestalten:

  • Sichere Bereitstellung sämtlicher Arbeitsressourcen – einschließlich SaaS-Anwendungen, Web- und mobiler Apps, virtueller Desktops, Inhalte sowie Business Services
  • Native Aggregation und Integrationen für Apps, Inhalte, Daten, Projekte und Workflows
  • Integrierte Low-Code/No-Code-Tools für die Automatisierung von Workflows
  • Leistungsstarke Projekt- und Work-Management-Tools zur Durchführung verschiedener Tätigkeiten im gesamten Unternehmen – von der Portfolioplanung (inklusive Strategie-/Zielplanung) über die Projektplanung (einschließlich Kapazitätsplanung und Projektumsetzung) bis hin zu Insights und Analysen von durchgeführten Projekten

„Innovative Unternehmen sind sich darüber bewusst, dass sie die Art und Weise, wie ihre Mitarbeiter arbeiten, verändern müssen, um das moderne und agile Unternehmen voranzutreiben“, sagt Andrew Filev, Senior Vice President und Wrike General Manager bei Citrix. „Aus der Kombination von Wrikes Innovationen im Bereich des kollaborativen Work Managements mit Citrix Workspace entsteht nun eine Plattform mit der Employee Experience im Fokus: Mit ihr können sich Mitarbeiter und Teams schnell an sich verändernde Arbeitsstile und Geschäftsanforderungen anpassen, ohne an Performance und Produktivität einbüßen zu müssen.“

Über Citrix
Citrix hilft Unternehmen dabei, ein einheitliches Erlebnis zu bieten, egal wo die Arbeit erledigt werden muss – im Büro, zu Hause oder vor Ort.  Unsere digitalen Arbeitsbereiche geben jedem Mitarbeiter das, was er für seine beste Arbeit benötigt.  Und unsere Plattform bringt Benutzererfahrung, IT-Flexibilität und Sicherheit zusammen, um Innovation, Belastbarkeit und Business Continuity zu fördern – und das alles bei gleichzeitiger Beseitigung der Grenzen von Geografie, Geräten, Netzwerken und sogar Clouds, um eine besser Employee Experience zu bieten. Weitere Informationen unter  http://www.citrix.com/de-de/

# # #

Citrix & Social Media

Pressekontakt Citrix Systems:
Oliver Kentschke
+49 (0) 151 108 419 31
oliver.kentschke@citrix.com