Mar

22020

Citrix: Business Continuity in turbulenten Zeiten

Lösungen für den digitalen Arbeitsplatz helfen Unternehmen, auch in Krisensituationen sicher und zuverlässig zu arbeiten

München, 3. März 2020 – Naturkatastrophen und Krisenfälle können überall und jederzeit auftreten. Unternehmen müssen daher stets darauf vorbereitet sein, ihre Mitarbeiter zu schützen, Störungen ihrer Geschäftstätigkeit sowie der Wirtschaft insgesamt zu minimieren. Mit den Lösungen für den digitalen Arbeitsplatz von Citrix lassen sich flexible Arbeitsumgebungen umsetzen, die Zugang zu den erforderlichen Tools und Informationen bieten, um auch unter widrigen Umständen sicher und geschützt zu arbeiten.

Kontinuierlich weiterarbeiten

„Um den Betriebsablauf auch während eines Katastrophenfalls zu gewährleisten, sollen unsere Mitarbeiter von überall aus arbeiten können“, sagt Kyle Edgeworth, Deputy CIO der StadtCorona im US-Bundesstaat Kalifornien. „Im Notfall müssen wir flexibel bleiben und brauchen Zugang zu unseren Systemen und Daten.“ Die Stadt war in den letzten zwei Jahren mehrfach von schweren Waldbränden betroffen, bei denen Bürger evakuiert werden mussten und Häuser zerstört wurden. Daher implementiert sie jetzt Citrix Workspace im Rahmen einer umfassenderen „Cloud-First“-Strategie zur Business Continuity. „Wir wollen, dass sämtlichen Mitarbeitern klar ist, dass alles, was sie zur Durchführung ihrer Arbeit benötigen, über Citrix zugänglich ist“, so Edgeworth weiter.

Studieren ohne Unterbrechung

Da mehr als 14.000 Studierende aufgrund von Reisebeschränkungen nicht von China nach Australien gelangen konnten, wandte sich die Universität Sydney an ihre Technologiepartner, um eine Lösung zu finden. „Die Sicherheit unserer Studierenden, Mitarbeiter und Gemeinschaft steht an erster Stelle. Gleichzeitig wollten wir weiterhin die qualitativ hochwertige Ausbildung bieten, für die die Universität Sydney bekannt ist. Daher benötigten wir eine Technologie, die den Austausch und die Weitergabe von Wissen auf sichere Weise ermöglicht“, erläutert Jordan Catling, Associate Director Client Technology ICT an der Universität Sydney. Mithilfe von Citrix ADC konnte die Universität ihre in China ansässigen Mitarbeiter und Studierenden mit der Citrix Cloud bei AWS Sydney verbinden. Damit haben sie Zugang zu den erforderlichen Anwendungen und Daten, um ihre Lehr- und Lernaktivitäten bequem und sicher von ihrem Wohnort aus fortzusetzen.

Auf das Schlimmste vorbereitet sein und das Beste liefern

Die aktuelle globale Gesundheitslage hat Einfluss auf die Wirtschaft: Unternehmen schränken Dienstreisen ein und Arbeitnehmer in den betroffenen Gebieten stehen teilweise unter Quarantäne, sodass die Produktivität insgesamt sinkt. Das hat Auswirkungen auf Lieferketten weltweit und in der Folge wurden bereits Unternehmensprognosen nach unten korrigiert.

Doch stehen Unternehmen vor weiteren Herausforderungen: Der Fachkräftemangel ist ebenfalls nach wie vor akut. Das Beratungshaus Korn Ferry prognostizierte kürzlich, dass bis 2030 weltweit 85,2 Millionen Arbeitnehmer fehlen werden und dass dies zu Umsatzeinbußen in Höhe von 8,452 Billionen US-Dollar führen wird. Hier können digitale Arbeitsplätze unterstützen. Mit einer modernen, digitalen Lösung für das Home Office können beispielsweise Eltern, die ihre Karriere zu Gunsten der Familie auf Eis gelegt haben oder Menschen, die ältere Verwandte pflegen, wieder für den Arbeitsmarkt gewonnen werden. Eine weitere potenzielle Zielgruppe sind Baby-Boomer, die zwar in den Ruhestand gegangen sind, aber immer noch ein paar Stunden pro Woche arbeiten möchten.

„Wenige Dinge im Geschäftsleben sind so sicher wie der stetige Wandel. Und dieser Wandel vollzieht sich heute schneller als jemals zuvor“, erklärt David Henshall, Präsident und CEO von Citrix. „Unternehmen, die digitale Arbeitsplatzlösungen einführen und flexible Umgebungen schaffen mit denen Mitarbeiter produktiver arbeiten und bessere Ergebnisse erzielen, können nicht nur Schritt halten, sondern kommen schneller voran.“

Weitere Informationen über Citrix, seine Lösungen und wie Citrix Unternehmen hilft die Produktivität zu steigern und Geschäftsergebnisse zu verbessern finden sich auf www.citrix.com/de-de.

About Citrix
Citrix (NASDAQ:CTXS) entwickelt Unified-Workspace-Lösungen sowie Netzwerk- und Analyselösungen, die Unternehmen dabei unterstützen, Innovationen zu fördern, Kunden zu binden und die Produktivität zu steigern, ohne dabei ihre Sicherheit zu beeinträchtigen. Anwender profitieren von einer einheitlichen Arbeitserfahrung und die IT-Abteilung erhält eine Plattform, um unterschiedliche Technologien in komplexen Cloud-Umgebungen einfacher abzusichern, zu verwalten und zu überwachen. Mehr als 400.000 Organisationen, inklusive 99 Prozent der Fortune 100 und 98 Prozent der Fortune 500, setzen weltweit auf Lösungen von Citrix. Weitere Informationen unter www.citrix.com/de-de/.

© 2020 Citrix Systems, Inc.  Citrix, the Citrix logo, and other marks appearing herein are the property of Citrix Systems, Inc. and may be registered with the U.S. Patent and Trademark Office and in other countries.  All other marks are the property of their respective owners.

# # #

Media Contact:
Karen Master
Citrix
+1 216-396-4683
Karen.master@citrix.com