Load Balancing der nächsten Generation: effizientere Bereitstellung moderner Anwendungen

Der beste Load Balancer ist ein ADC

Beim Begriff „Load Balancer“ denken viele noch an eine herkömmliche Hardware-Appliance. Hardware-Load-Balancer mögen zwar in manchen Fällen noch von Bedeutung sein, für moderne Cloud-Anwendungen mit hohen Automatisierungsanforderungen sind sie aber nicht mehr ausreichend.

Mit der Migration von Unternehmensanwendungen in die Cloud ging ein schneller Wechsel von Load Balancern zu softwarebasierten Application Delivery Controllern (ADCs) einher. Load Balancing bleibt weiterhin eine wichtige Funktion der Anwendungsbereitstellung – die nun aber vom ADC übernommen wird, der außerdem viele weitere Funktionen bietet.

Anwendungen konsistent über mehrere Clouds hinweg bereitstellen

Die meisten Unternehmen (93%) verfolgen eine Multi-Cloud-Strategie und 87% einen Hybrid-Ansatz, bei dem sowohl Private als auch Public Clouds genutzt werden.1 Die zentrale Codebasis von Citrix ADC sorgt dabei für betriebliche Konsistenz über alle Umgebungen und Anwendungen hinweg – unabhängig vom ADC-Formfaktor. Bei steigender und sinkender Nachfrage kann die ADC-Kapazität automatisch skaliert werden. So optimieren Sie die Anwendungsbereitstellung, stellen hohe Verfügbarkeit sicher und senken die Kosten. Mit GSLB (Global Server Load Balancing) können Sie außerdem ADCs über Cloud-Regionen und Verfügbarkeitszonen hinweg global verteilen, um die Latenz zu verringern und hervorragenden Endbenutzerkomfort sicherzustellen.

Den Weg zu Microservices vereinfachen

Für schnellere Innovationen prüfen viele Unternehmen die Vorteile eines cloudnativen Ansatzes für ihre Anwendungsarchitektur. Falls dies auch auf Ihr Unternehmen zutrifft, haben sich wahrscheinlich bereits festgestellt, dass die Load-Balancing-Anforderungen für Microservice-basierte Anwendungen weitaus komplexer sind als die für monolithische Anwendungen. Mit Citrix ADC können Sie für Load Balancing und Traffic-Management eine containerbasierte ADC-Instanz auf einem Docker-Host bereitstellen. Dies verbessert die Performance und die Skalierung für große Kubernetes-Cluster und verringert den Arbeitspeicherbedarf und die Latenz – sowohl in lokalen als auch Cloud-Umgebungen.

Ihre Anwendungen und APIs schützen

Da Unternehmen ihre Anwendungsarchitekturen modernisieren und Workloads in die Cloud verschieben, werden Anwendungen und APIs anfälliger für Angriffe, die von herkömmlichen Sicherheitstools auf Netzwerkebene nicht erkannt oder verhindert werden können. Aufgrund der vergrößerten Angriffsfläche, die durch die Multi-Cloud-Einführung und den Wechsel zu Microservice-basierten Anwendungen entsteht, kann es schwierig sein, ein einheitliches Sicherheitsniveau herzustellen. Citrix ADC schützt Sie vor Angriffen, indem die Lösung als Reverse Proxy agiert und Kommunikationen abfängt und überwacht, um schädliche Zugriffe zu verhindern und umfassenden Anwendungs- und API-Schutz zu bieten – einschließlich Schutz vor den 10 häufigsten Bedrohungen laut OWASP2. Mit Citrix Web App and API Protection Service können Sie diesen mehrschichtigen Schutz mit einer Web Application Firewall (WAF), Bot-Management und volumetrischem DDoS-Schutz noch erweitern. So sorgen Sie dauerhaft für ein einheitliches Sicherheitsniveau.

Verwertbare Einblicke in Multi-Cloud-Umgebungen gewinnen

Die Bereitstellung monolithischer und Microservice-basierter Anwendungen kann schwierig sein. Citrix ADC ermöglicht Ihnen im Vergleich zu herkömmlichen Load Balancern ganzheitlichere Einblicke in Multi-Cloud-Umgebungen – für effektive Verwaltung und Überwachung von Zustand, Sicherheit und Performance Ihrer Anwendungen. Sie erhalten über eine zentrale Oberfläche verwertbare Erkenntnisse und können so Probleme schneller beheben. Außerdem profitieren Sie von einer multidimensionalen Überwachung des Anwendungszustands für die Schichten 2 bis 7 und können so hohe Verfügbarkeit sicherstellen.

Weitere Informationen

ARTIKEL

Citrix ADC: globales Load Balancing für Hybrid-Cloud- und Multi-Cloud-Bereitstellungen

Artikel lesen

BLOG

Load Balancing von Anwendungs-Traffic mit einem Multi-Cluster-Load-Balancer für Kubernetes

Blog lesen

ARTIKEL

Sicheres Load Balancing von Traffic mit SSL

Artikel anzeigen