Citrix unterstützt Hochschulen bei der Digitalisierung

Noch bis zum 31. Dezember 2022: Digitale Arbeitsplätze für weniger als 1 Euro pro Monat

Die COVID-19-Pandemie hat uns allen vor Augen geführt, dass es im deutschen Bildungswesen noch großen Nachholbedarf in puncto Digitalisierung gibt. Digitale Technologien sollen das Studium an Hochschulen und Universitäten bereichern, aber oft ist die Vielzahl von Geräten, Applikationen und Lernplattformen schwierig zu managen.

Citrix hat daher ein Angebot geschnürt, das die Bereitstellung von digitalen Arbeitsplätzen für Studierende und Beschäftigte in Lehre und Verwaltung so einfach und kostengünstig wie nie zuvor macht.

Nutzen Sie jetzt dieses Angebot und profitieren Sie dadurch von folgenden Vorteilen:

  • Effiziente Bereitstellung digitaler Arbeitsplätze für Ihre gesamte Einrichtung
  • Sicherer Zugriff auf Anwendungen und E-Learning-Tools – an jedem Ort und mit jedem Endgerät
  • Optimale Performance für alle Benutzer – auch über Verbindungen mit wenig Bandbreite
  • Hohe Zuverlässigkeit, niedriger Support- und Administrationsaufwand
  • Digitale Arbeitsplätze für Studierende schon für weniger als 1 Euro pro Monat

Das Angebot von Citrix gilt bis zum 31. Dezember 2022 für alle Hochschulen und Universitäten in Deutschland. Fragen Sie Ihren Handelspartner, ob er die neuen Konditionen von Citrix bereits anbietet.

Falls nicht, können Sie hier direkt mit uns Kontakt aufnehmen und wir nennen Ihnen Citrix Partner in Ihrer Nähe. Gerne erläutern wir Ihnen auch genauer, warum tausende Einrichtungen der öffentlichen Verwaltung bereits seit Jahren auf Citrix setzen.

Füllen Sie einfach das Formular aus und ein Citrix Experte wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.