Ein erfolgreiches BYOD-Programm (Bring Your Own Device) implementieren

Mitarbeiter nutzen private Endgeräte mit höherer Sicherheit

Viele Mitarbeiter möchten ihre privaten Endgeräte bei der Arbeit nutzen – und dadurch steigt die Produktivität auch noch um ganze 34 %.1 Es gibt nur ein kleines Problem. Bei einer BYOD-Lösung können Ihre Mitarbeiter zwar selbst entscheiden, welches Gerät am besten für sie funktioniert, doch Ihre Unternehmensdaten können in Gefahr geraten. Erstaunliche 75 % der Arbeitskräfte wissen nicht, wie sie Verletzungen der Cybersicherheit vorbeugen können, und immer mehr Arbeitnehmer setzen Unternehmensressourcen ernsten Gefahren aus.2 Wenn Sie Ihren Mitarbeitern die freie Wahl lassen möchten, müssen Sie eine höhere BYOD-Sicherheit einführen und Ihre vertraulichen Daten nachhaltig schützen.

Mehr Freiheit – ohne IT-Stress

Wussten Sie, dass 2 von 5 Mitarbeitern private Endgeräte nutzen, die nicht von der IT überwacht werden?3 Wenn Sie die richtigen Sicherheitsrichtlinien einführen, werden diese privaten Endgeräte nicht zu einem Problem, sondern einem Asset. Mit Citrix Endpoint Management können Sie geschäftliche Aktivitäten schützen, ohne dabei gegen den Datenschutz zu verstoßen. Dank einer MAM-Lösung (Mobile Application Management) kann die IT Unternehmensanwendungen von persönlichen Anwendungen isolieren. So können Sie die Unternehmensdaten einfach schützen, ohne mit den personenbezogenen Informationen der Mitarbeiter in Kontakt zu kommen.

Einfache Verwaltung für die IT

Wenn alle Anwendungen, Geräte und Plattformen von der gleichen zentralen Stelle aus verwaltet werden können, wird BYOD-Sicherheit erstaunlich einfach. Deshalb verfügt Citrix über eine zentrale Stelle für die Verwaltung jedes einzelnen Endgeräts. Citrix Endpoint Management wurde so entwickelt, dass Mitarbeiter arbeiten können, wie, wann und wo sie möchten, während die IT eine einzige Konsole erhält, mit der sie sich um die verschiedenen Geräte kümmern kann. Dieses Setup ist so sicher, dass Sie die Geräte nicht einzeln verzeichnen müssen. Die Sicherheitsrichtlinien werden direkt auf die Anwendungen Ihrer Mitarbeiter angewandt, damit die IT vertrauliche Daten unabhängig vom Endgerät schützen kann.

Maximale mobile Produktivität

Wenn Citrix Endpoint Management auch im Rahmen des allgemeinen Benutzerkomforts am digitalen Arbeitsplatz verwendet wird, erhalten die Mitarbeiter sogar noch mehr Tools für die produktive Verwendung ihrer privaten Endgeräte. Sie erhalten ein hochmodernes Set von speziell für BYOD-Mitarbeiter entwickelten mobilen Produktivitäts-Apps und können mit jedem beliebigen PC, Laptop oder Mobilgerät zusammenarbeiten. Robuste Bring-your-own-device-Compliance und Kontrollfunktionen machen private Endgeräte zu sicheren Business-Geräten, mit denen Ihre Mitarbeiter engagierter und produktiver als je zuvor werden.

7 Best Practices für eine BYOD-Strategie

Lesen Sie diese Best Practices und erfahren Sie, wie Ihnen eine ganzheitliche Lösung von Citrix für das Unternehmens-Mobilitäts-Management nutzen kann.

Artikel lesen