Illinois stellt mithilfe digitaler Technologien wichtige staatliche Dienstleistungen bereit

Branche: Öffentlicher Sektor |  Lösung: Business Continuity

State of Illinois

Illinois stellt mithilfe digitaler Technologien wichtige staatliche Dienstleistungen bereit

Abraham Lincoln sagte: „Ich glaube an die Menschen. Wenn sie die Wahrheit kennen, kann man sich darauf verlassen, dass sie jede nationale Krise meistern.“ Die COVID-19-Pandemie stellt dieses Zitat auf die Probe. Auch im US-amerikanischen Bundesstaat Illinois, der auch „Land of Lincoln“ genannt wird.

4.500
anfängliche Maximalkapazität für Remote-Mitarbeiter

25.000
neue Remote-Mitarbeiter

5.
bevölkerungsreichster Staat

Betriebliche Herausforderungen

Das IT-Team des Bundesstaats musste wegen der Pandemie schnell Remote-Arbeit für bisherige Büromitarbeiter ermöglichen. „Aufgrund von COVID-19 verändern sich Unternehmenskulturen in aller Welt zur selben Zeit“, sagt Ron Guerrier, Illinois CIO und Secretary of Innovation and Technology.

Da die COVID-19-Fälle in nur wenigen Tagen erheblich anstiegen, wurde das Ausmaß der bevorstehenden Betriebsstörungen für Guerrier und sein Team immer deutlicher. COVID-19 und die staatlichen Vorschriften zum Abstandhalten sorgten dafür, dass mehr Remote-Arbeit als je zuvor ermöglicht werden musste. Normalerweise arbeiteten etwa 3.000 Mitarbeiter des Bundesstaats Illinois mobil mit Lösungen von Citrix. Die Umgebung hatte eine Kapazität für ungefähr weitere 1.500 Mitarbeiter, also für etwa 4.500 Mitarbeiter insgesamt. Da die meisten der Mitarbeiter aber aufgrund der Pandemie von zu Hause arbeiten sollten, musste diese Kapazität deutlich gesteigert werden. Das Ziel war es, dauerhafte Remote-Arbeit für 30.000 Mitarbeiter zu ermöglichen.

Die Lösung

Glücklicherweise verfügte das Team bereits über die Bausteine für einen schnellen Wechsel zu einer geeigneteren Umgebung für Remote-Mitarbeiter, da der Bundesstaat schon seit Langem eine Cloud-First-IT-Strategie verfolgt. „COVID-19 hat die Anforderungen an IT-Umgebungen in einem Maße gesteigert, das nicht einmal Cloud Provider vorsehen konnten“, sagt Guerrier. „Wir sprechen über Elastizität in der Cloud, aber Fakt ist, dass Elastizität auf der Annahme beruht, dass nicht jeder zur selben Zeit auf dieselben Ressourcen zugreifen möchte. Das Coronavirus stellt alles, was wir bisher wussten, infrage.“

Citrix erkannte die Dringlichkeit der Situation und stellte zur sofortigen Unterstützung ein Team aus Citrix Consulting Architekten bereit. Auf diese Weise konnte Citrix nicht nur eine technische Lösung bieten, sondern auch das Wissen und die Erfahrung, um schnell und flexibel zu reagieren.

Dank Citrix Virtual Apps and Desktops war das Team in der Lage, Remote-Mitarbeitern die Arbeit mit ihren gewohnten persönlichen Computern und Geräten zu ermöglichen. Auf diese Weise konnte schnell ein funktionierender Homeoffice-Arbeitsplatz für möglichst viele Benutzer bereitgestellt werden. Die meisten privaten Desktops der Mitarbeiter waren bereits gut für ihre täglichen Aufgaben gerüstet, da die erforderliche Software oft schon installiert war. Die neue Zugriffsmethode verringerte auch die Sorgen zur Interoperabilität – also zum Beispiel die Art von Problemen, die das IT-Team erwartet hätte, wenn es versucht hätte, alle Anwendungen auf ein virtuelles Windows-10-Desktop-Image umzuschreiben.

Beim Wechsel zu einer für Remote-Arbeit geeigneten IT-Umgebung musste das IT-Team den Schutz vertraulicher Daten sicherstellen. Remote-Computer, einschließlich der privaten Computer von Mitarbeitern, sollten auf staatliche Ressourcen zugreifen können – und gleichzeitig alle Sicherheitsmaßnahmen anwenden. Die neue Umgebung vereinfacht die Umsetzung der Zero-Trust-Strategie, die bereits in der IT-Umgebung des Bundesstaats genutzt wurde. „Wir gewähren Mitarbeitern von ihren PCs aus Zugriff auf genau die Ressourcen, die sie brauchen. Dies ist eine Art Zero-Trust-Implementierung gegen unvorhersehbare Herausforderungen“, so Ford.

„Dank Citrix und unserem gesamten Anbieterteam konnten wir unseren Remote-Mitarbeitern 20-mal besser entgegenkommen als zuvor“, sagt Guerrier. „Außerdem konnten wir eine dringende Anordnung des Gouverneurs von Illinois zur öffentlichen Sicherheit sofort umsetzen.“ Dem Team gelang es, eine nationale Krise zu einer Chance werden zu lassen, Umgebungen zu modernisieren und zukunftsfähig zu machen.

Ergebnisse

Sicherer Zugriff auf Bürocomputer

Citrix Gateway ermöglicht Mitarbeitern den sicheren Zugriff auf ihre Windows-Desktop-Konsole im Büro. So können sie im geschützten Rahmen vom Homeoffice aus arbeiten.

Schnelle Einrichtung für eine größere Zahl von Remote-Mitarbeitern

Remote-Mitarbeiter können mit ihren gewohnten persönlichen Computern und Geräten arbeiten. Dies ermöglicht eine schnelle Homeoffice-Einrichtung für besonders viele Nutzer.

Ein Zero-Trust-Ansatz gegen Sicherheitsbedrohungen

Mitarbeiter konnten risikofreier von ihren eigenen Computern aus arbeiten und es wurden keine ungemanagten Computer in das Netzwerk des Bundesstaats eingebunden.

Wir konnten eine dringende Anordnung des Gouverneurs von Illinois zur öffentlichen Sicherheit sofort umsetzen. Dank Citrix und unserem gesamten Anbieterteam konnten wir unseren Remote-Mitarbeitern 20-mal besser entgegenkommen als zuvor.

Ron Guerrier
CIO and Secretary of Innovation & Technology
State of Illinois

Über den State of Illinois

Illinois, das nach dem indianischen Wort für „Volk der Überlegenen“ benannt wurde, ist seit dem 3. Dezember 1818 ein offizieller Bundesstaat. Vier US-Präsidenten nannten Illinois ihr Zuhause: Abraham Lincoln, Ulysses S. Grant, Ronald Reagan und Barack Obama. Heute ist das sogenannte „Land of Lincoln“ mit fast 12,9 Millionen Einwohnern der fünft bevölkerungsreichste Staat der USA.

Ähnliche Referenzen ansehen

ÖFFENTLICHER SEKTOR

Stadtverwaltung Corona
Die Stadtverwaltung von Corona setzt auf Citrix, um im Falle von Naturkatastrophen für Business Continuity zu sorgen.

ÖFFENTLICHER SEKTOR

Stadtverwaltung von Abu Dhabi
Unterstützung mobiler Mitarbeiter mit Citrix Virtual Apps and Desktops

ÖFFENTLICHER SEKTOR

Schottische Umweltschutzbehörde
Entwicklung einer erstklassigen Umweltschutzbehörde mit Citrix