Digitalisierung und Innovation: Société Générale baut die Bank der Zukunft auf

Société Générale setzt für die Zukunft zu 100 % auf digitale Lösungen

Société Générale hat 133.000 Mitarbeiter in 61 Ländern. Sie ist eines der führenden Finanzdienstleistungsunternehmen Europas mit mehr als 150 Jahren Geschichte und bietet täglich Dienstleistungen für 30 Millionen Kunden.

Die Gruppe stützt sich auf ihre europäischen Wurzeln, um ihre Aktivitäten international weiterzuentwickeln. Durch Ihre einzigartige geografische Aufstellung verbindet sie Europa und Afrika mit großen globalen Finanzzentren in Asien und Amerika. Die Gruppe vereint Finanzkraft, Innovativität und eine nachhaltige Wachstumsstrategie mit dem Ziel, für alle Stakeholder Wert zu schaffen. Sie ist ein zuverlässiger Partner bei zukunftsorientierten Projekten, die heute die Welt von morgen aufbauen.

Diese Verpflichtung ist die Grundlage für die Mission der Gruppe: Ersparnisse zu schützen und zu verwalten, Projekte zu finanzieren, Kunden im Alltag und im Geschäftsleben zu schützen, Transaktionen abzusichern und die besten technologischen Lösungen bereitzustellen.

Eine langfristige Strategie, die auf Technologie und Innovation basiert

Technologie und Innovation zum Vorteil des Kunden sind die beiden wichtigsten Antriebskräfte hinter der Beschleunigung der digitalen Transformation, die die Société Générale vor einigen Jahren gestartet hat. Neue Technologien beschleunigen Innovationen, um Kunden mit ihren sich ständig ändernden Bedürfnissen und Gewohnheiten besser zu unterstützen. Als konventionelle Bank musste die Société Générale technisch reaktionsfähiger werden und ihre Architektur skalierbarer und anpassungsfähiger machen, sodass die Infrastruktur die Möglichkeit hatte, Hybrid Clouds (Private und Public) zu implementieren. Diese Fortschritte bieten einen echten Wettbewerbsvorteil.

Die innovative Kultur und der Unternehmergeist von Société Générale waren auch entscheidend für die erfolgreiche digitale Transformation, wodurch Ideen und Veränderungen angeregt wurden. Eine der Strategien der Bank besteht beispielsweise darin, moderne Arbeitsplätze einzurichten, die per Remote-Zugriff gemanagt werden und auf virtualisierte Anwendungen oder Webanwendungen zugreifen können. Dieser Prozess ist in vollem Gange und bis Ende des Jahres werden 20.000 Arbeitsplätze auf diese Weise betrieben werden.

Die Bank konzentriert sich nun auf die Skalierung und den Übergang zur vollständigen Integration der Digitalisierung im gesamten Unternehmen. Sie nutzt ihr volles Potenzial in alternativen Geschäftsfeldern mit Boursorama (Frankreichs führender Online-Bank), die Daten und KI (künstliche Intelligenz) automatisiert hat. Hierbei verfolgt sie eine „offene Innovationsstrategie“ und entwickelt ihren „Banking-as-a-Platform“- und „Banking-as-a-Service“-Ansatz weiter.

Um erfolgreich auf diese vielfältigen Bedürfnisse zu reagieren, wandte sich Société Générale an Citrix, seit 20 Jahren ein vertrauter Partner der Gruppe. Citrix hat die Gruppe mit seinen eigenen Lösungen unterstützt und sie auch in die bereits bestehenden Strukturen der Bank integriert. Die Integration von Citrix-Lösungen in „anderen“ Umgebungen, gemeinsam mit dem unübertroffenen Kundensupport, war der Schlüssel zur erfolgreichen Implementierung vieler Projekte von Société Générale und ihrem Übergang zu einem „virtuellen Desktop-Arbeitsplatz“. Im Rahmen dieser globalen Initiative hat Société Générale nun Citrix DaaS und Citrix ADC eingeführt, um ihren Mitarbeitern sicheren Zugriff auf ihre Anwendungen und Daten zu bieten.

Société Générale hat an der Integration von Bürotools, Videokonferenzen und Multi-Faktor-Authentifizierung gearbeitet. Das Ziel ist es, neue Technologien zu implementieren, die sowohl den Benutzerkomfort als auch die Sicherheit für Anwender verbessern.

Die Bank plant nun, einen „Zero-Trust“-Sicherheitsansatz einzuführen. Bei diesem Ansatz erhalten Anwender erst Zugriff, nachdem ihre Identität, die Uhrzeit und die Gerätesicherheit dynamisch bewertet wurden. Dies erhöht die Zugriffssicherheit und gibt Anwendern die Freiheit, das Endgerät und die Anwendungen ihrer Wahl zu nutzen. Daher hält Citrix mit den digitalen Transformationen der Bank Schritt und passt sich diesen an, unabhängig von den Umständen.

Alle diese Lösungen werden von den verschiedenen Unternehmensbereichen der Bank angefordert. Neben der digitalen Transformation wird eine der wichtigsten Strategien sein, CSR-Standards (Corporate Social Responsibility) zu berücksichtigen.

COVID-19: Anpassung ist das Wichtigste

Die COVID-19-Krise hat die meisten Unternehmen weltweit gezwungen, sich anzupassen. Dasselbe gilt für Société Générale. Durch eine schnelle Neukonfiguration ihrer Produkte und Dienstleistungen konnte die Bank die unmittelbaren digitalen Bedürfnisse ihrer Kunden erfüllen. Eine weitere Priorität war der Schutz der Mitarbeiter des Konzerns und die Aufrechterhaltung der Business Continuity, während weltweit Mitarbeiter zum gleichen Zeitpunkt auf Remote-Arbeit umgestiegen sind. Vor dem Hintergrund der massenhaften Einführung von Remote-Arbeit, Spitzenwerten beim digitalen Verbrauch der Kunden und einer Zunahme der Cyberkriminalität konnte sich die Gruppe auf die effektive Performance ihrer IT-Systeme auf der ganzen Welt verlassen.

Die Krise war ein echter globaler Stresstest für Société Générale. Die Geschwindigkeit, mit der sich das Unternehmen anpassen konnte, hat jedoch die Bedeutung seiner digitalen Transformations- und Innovationsstrategie und seines „digitalen Arbeitsplatzes“ unter Beweis gestellt.

Während des Lockdowns konnten 100.000 Remote-Mitarbeiter in 61 Ländern mit der Arbeit fortfahren. In den ersten zwei Wochen wurden 5.000 PCs und Tablets verteilt, die Remote-Zugriffskapazität innerhalb von 15 Tagen verfünffacht und täglich fanden 15.000 Chatbot-Gespräche statt.

Dies sind erhebliche Vorteile, die sich aus einer globalen Strategie ergeben, die von der Gruppe etabliert wurde, um zuverlässig, schnell und sicher auf die Bedürfnisse ihrer Kunden in Frankreich und international zu reagieren.

Mitgestaltung der Bank von morgen

Die Mission von Société Générale, die vor der COVID-19-Krise verankert wurde, nimmt nun ihre volle Bedeutung an – in einer Welt, die aufgrund der Krise, aber auch aufgrund dringender Umwelt- und Sozialfragen und der sich verschlechternden wirtschaftlichen Aussichten eine beschleunigte Technologisierung erlebt.

Die Teams der Bank arbeiten an dem bevorstehenden Strategieplan, der sich auf Kundenorientierung, verantwortungsvolle und effiziente Finanzierung und den Aufbau einer dauerhaften kommerziellen und finanziellen Wettbewerbsfähigkeit konzentriert. Innovation und Technologie werden in folgenden Bereichen wieder die wichtigsten Treiber sein:

  • Fortlaufende Anpassung und Bereitstellung von Dienstleistungen, die auf sich ändernde Kundenbedürfnisse eingehen, um sicherzustellen, dass Kunden ein hochwertiges Erlebnis und ein hohes Maß an Zufriedenheit geboten wird
  • Weiterentwicklung einer Reihe von CSR-Prioritäten, einschließlich des Übergangs zu erneuerbaren Energien, verantwortungsvoller Arbeitgeberrichtlinien und einer vertrauenswürdigen Rolle als Drittanbieter. Insbesondere ergreift die Bank Maßnahmen, um die sozialen Auswirkungen neuer Technologien in Bezug auf Transparenz, Sicherheit und Datenschutz, unsere sich ändernden Arbeitsweisen, die Reduzierung des CO2-Fußabdrucks, digitale Inklusion und Vielfalt zu verbessern
  • Steigerung der Rechenkapazität und -geschwindigkeit zum Nutzen der Kunden und Entwicklung der internen Konformitäts-, Kontroll- und Berichtsfunktionen durch Nutzung von Daten und KI in allen Geschäftsbereichen und Funktionen der Gruppe

Technologie und Innovation sind seit langem Teil der DNA von Société Générale und die Gruppe ist entschlossen, ihr Streben nach digitaler Transformation fortzusetzen. Das ultimative Ziel ist es, den Benutzerkomfort durch intelligente Arbeitsplätze, Public und Private Clouds sowie eine höhere Sicherheit weiter zu verbessern. Um diese Herausforderungen anzugehen, wird Citrix weiterhin mit der Bank zusammenarbeiten und eine aktive Rolle dabei spielen, sie bei der bestmöglichen Umsetzung ihrer Transformationsprojekte zu unterstützen.

About Citrix
Citrix (NASDAQ:CTXS) is powering a better way to work with unified workspace, networking, and analytics solutions that help organizations unlock innovation, engage customers, and boost productivity, without sacrificing security. With Citrix, users get a seamless work experience and IT has a unified platform to secure, manage, and monitor diverse technologies in complex cloud environments. Citrix solutions are in use by more than 400,000 organizations including 99 percent of the Fortune 100 and 98 percent of the Fortune 500.

Copyright © 2021 Citrix Systems, Inc. All rights reserved. Citrix, XenApp and XenDesktop are trademarks of Citrix Systems, Inc. and/or one of its subsidiaries, and may be registered in the U.S. and other countries. Other product and company names mentioned herein may be trademarks of their respective companies.

Branche

  • Finanzdienste

Standort

  • Global

Citrix Produkte