Neste ist das drittnachhaltigste Unternehmen der Welt

Nachhaltigkeit hat für Neste oberste Priorität. Dank Citrix Cloud Services und Google Cloud Platform können die Mitarbeiter des Unternehmens jetzt von jedem Standort aus effektiver arbeiten.

Neste ist weit mehr als ein konventionelles Mineralölunternehmen. Neste ist der größte Hersteller von erneuerbaren Dieselkraftstoffen und beschäftigt 5.400 Mitarbeiter in vier Raffinerien und Büros in 16 Ländern auf der ganzen Welt. Neste hat es sich zum Ziel gesetzt, „unseren Kindern einen gesünderen Planeten zu hinterlassen“. Neste stellt zunehmend mehr umweltfreundliche Produkte aus nachwachsenden Rohstoffen her und fordert andere Unternehmen auf, es ihm gleichzutun. Das Unternehmen setzt sich dafür ein, die negativen Auswirkungen seines Betriebs auf die Umwelt und umliegende Gemeinschaften zu minimieren.

„Nestes Citrix Infrastruktur näherte sich ihrem Lebenszyklusende. Die Performance war niedrig, manchmal sogar unbrauchbar, und fast der gesamte Traffic wurde durch eine Serverfarm in Finnland geleitet. Die Serverkapazität war gewaltig, aber nicht optimiert. Dies hat die Anwendungsgeschwindigkeit gedrosselt und Latenz verursacht“, erklärt Mari Wasström, IT Solutions Service Management Lead bei Neste. Aufgrund der schlechten Systemperformance mussten Mitarbeiter häufig lange warten, bis Anwendungen starteten oder Prozesse ausgeführt wurden. Dies führte oftmals zu Umgehungslösungen, z. B. wurden lokale Anwendungen auf den PCs installiert. Dadurch stiegen die Implementierungs- und Aktualisierungskosten.

Um die Performance und Nachhaltigkeit zu verbessern, hat Neste Citrix Consulting Services beauftragt, die derzeitige Situation zu bewerten. Auf Grundlage dieser Informationen entschied sich die IT-Abteilung von Neste, voll und ganz auf Citrix Lösungen zu setzen. Neste arbeitete anschließend gemeinsam mit Gold Citrix Solution Advisor Cloud2 daran, eine neue Architektur zu entwerfen und zu implementieren. Diese basierte auf einem hybriden Modell – Citrix Cloud Services, Google Cloud Platform und lokalen Ressourcen –, das eine hohe Verfügbarkeit und zuverlässige Disaster Recovery bietet. Die neue Architektur stellt unternehmenskritische Anwendungen über Citrix Cloud Services bereit und nutzt die Produktivitätstools von Google G Suite.

Innovative IT für nachhaltige Ziele

Durch den Umstieg auf die skalierbare Google Cloud Platform und Citrix Cloud Services benötigt Neste nun deutlich weniger Server. Anwender haben den Vorteil, dass sie zahlreiche verschiedene Endgeräte für die Arbeit nutzen können, darunter Google Chromeboxes, Chromebooks, Apple iPads und MacBooks. Mit der HTML5-Version von Citrix Receiver können Benutzer Anwendungen verwenden, ohne Receiver installieren zu müssen. Endanwender können sich mithilfe von Google Authenticator einfach und sicher von überall auf der Welt bei ihren Citrix Services anmelden (G Suite-Konten).

Dank der virtuellen Anwendungen können Mitarbeiter mit jedem Endgerät und von überall aus sicher auf notwendige Informationen und Daten zugreifen. Anwender können überall auf der Welt effizient arbeiten, wodurch sie weniger pendeln müssen.

Somit trägt Nestes neue Citrix Infrastruktur zum strategischen Ziel bei, schneller und innovativer zu sein. Neste landete auf der Liste der 100 nachhaltigsten Unternehmen 2019 von Corporate Knights auf dem dritten Platz. Dies war das zweite Mal, dass das Unternehmen die Top 3 erreichte. Es ist zudem das höchstplatzierte Energieunternehmen. Neste hat außerdem angekündigt, dass 51 % der 1,1 Milliarden € Betriebsgewinn des Unternehmens durch erneuerbare Energien zustande kam.

Neste ist ein globales Unternehmen und gemeinsam mit Citrix Cloud Services und Google Cloud Platform kann es von überall in der Welt effizient Geschäfte tätigen.

„Citrix Cloud und die Tools von Google sind die richtigen Lösungen, um Nestes Erfolg als führendes globales Unternehmen im Bereich nachhaltiger Rohstoffe zu unterstützen“, sagt Wasström.

Gesteigerte Produktivität mit einer Identität, einer Adresse, einem einheitlichen Benutzerkomfort

Nestes neue Lösung stellt allen Mitarbeitern – Angestellten, Auftragnehmern und Partnern – einen einheitlichen, sicheren Arbeitsplatz mit einer hohen Performance bereit.

„Dank unserer neuen Citrix Cloud-basierten Lösung profitiert nun jeder einzelne Mitarbeiter von einem erstklassigen Benutzerkomfort mit einer hohen Geschwindigkeit – von der Geschäftsleitung bis hin zu Raffineriemitarbeitern und Lastwagenfahrern“, sagt Wasström.

„Mit der Lösung von Citrix und Google Cloud können wir einen einheitlichen Benutzerkomfort bereitstellen“, sagt sie. „Dies steigert die Effizienz und die Zufriedenheit von Mitarbeitern beträchtlich. Statt einer in Finnland gehosteten Lösung verfügen wir nun über ein globales Konzept, dass wir an allen unseren weltweiten Standorten implementieren können. Wir können unseren Anwendern schnelle und sichere Anwendungen mit einem erstklassigen Benutzerkomfort über die Cloud bereitstellen.“

„Wir können zudem Googles Zwei-Faktor-Authentifizierung nutzen, um Anwendern einen sicheren Zugriff auf unternehmenskritische Anwendungen und Produktivitätstools zu bieten. Wir haben z. B. unsere Lösung für Lastwagenfahrer aktualisiert. Sie haben nun einen schnellen und einfachen Zugriff auf ihren Citrix Desktop über Google Chromebox. Das Ergebnis ist ein rund um die Uhr nutzbares Terminal, das alle Anwendungen bereitstellt, die Fahrer benötigen. So können sie ihre Wagenladungen in wenigen Minuten planen und sich anschließend auf den Weg machen, um die Produkte an unsere Kunden in Finnland und in den baltischen Staaten zu liefern.“

Auch die Organisation selbst wird durch die Lösung agiler.

„Mit Citrix können Arbeitsplätze für neue Angestellte oder Auftragnehmer in wenigen Minuten eingerichtet werden. Zudem verfügen sie über einen mobilen Zugriff.“

Da alle diese Daten über virtuelle Anwendungen zugänglich sind, statt auf den Endgeräten gespeichert zu werden, profitiert Neste von einem hohen Datenschutz und ist konform mit der DSGVO.

Eine effizientere IT-Abteilung

Dank Citrix Cloud Services wird auch das IT-Management von Neste vereinfacht. Das auf Google Chrome basierende Betriebssystem aktualisiert sich automatisch. Und mithilfe von Citrix ADC kann Wasströms Team Unternehmensanwendungen zentral aktualisieren und managen. Mitarbeiter verfügen stets über ein System, das abgesichert und auf dem neuesten Stand ist.

Um Nestes derzeitiges Citrix System auf dem neuesten Stand zu halten, erhalten Wasström und ihr Team Support von Citrix Customer Success Services.

„Wir haben eine wirklich gute Beziehung zu Citrix Finnland“, sagt sie. „Citrix unterstützt uns durch speziell angepasste Workshops, Informationsveranstaltungen und individuelle Beratung. Wir sind sehr zufrieden mit der Kundenorientiertheit und dem Support, den wir von Citrix Customer Success Services erhalten.“

Rechenressourcen können unkompliziert hoch- oder herunterskaliert werden, um die individuellen Anforderungen jedes Projekts zu erfüllen. Die Autoskalierung und die lokale Point of Presence Technologie stellt sicher, dass Anwender über eine durchgängig hohe Performance verfügen.

Henri Grönlund, CEO von Cloud2, fasst das Projekt folgendermaßen zusammen: „Neste ist ein Pionier in einem Sektor, der häufig als konservativ angesehen wird. Die innovative IT-Infrastruktur des Unternehmens – die Kombination von Citrix Cloud Services und Google Cloud Platform – hat unsere CO2-Bilanz gesenkt und die Nutzung von Anwendungen für Mitarbeiter auf der ganzen Welt vereinfacht. Mitarbeiter profitieren nun von einem exzellenten Benutzerkomfort und einem besseren Schutz und können flexibel standortunabhängig arbeiten.“

Über Citrix

Citrix (NASDAQ:CTXS) entwickelt Unified-Workspace-Lösungen sowie Netzwerk- und Analyselösungen, die Unternehmen dabei unterstützen, Innovationen zu fördern, Kunden zu binden und die Produktivität zu steigern, ohne dabei ihre Sicherheit zu beeinträchtigen. Anwender profitieren von einer einheitlichen Arbeitserfahrung und die IT-Abteilung erhält eine Plattform, um unterschiedliche Technologien in komplexen Cloud-Umgebungen einfacher abzusichern, zu verwalten und zu überwachen. Mehr als 400.000 Organisationen, inklusive 99 Prozent der Fortune 100 und 98 Prozent der Fortune 500, setzen weltweit auf Lösungen von Citrix. Weitere Informationen unter www.citrix.de.

Copyright © 2019 Citrix Systems, Inc. All rights reserved. Citrix, XenApp and XenDesktop are trademarks of Citrix Systems, Inc. and/or one of its subsidiaries, and may be registered in the U.S. and other countries. Other product and company names mentioned herein may be trademarks of their respective companies.

Citrix Cloud und die Tools von Google sind die richtigen Lösungen, um Nestes Erfolg als führendes globales Unternehmen im Bereich nachhaltiger Rohstoffe zu unterstützen.
Mari Wasström
IT Solutions Service Management Lead
Neste Oyj

Branche

Citrix-Produkte