items führt Kommunen mit Citrix ShareFile in die Cloud

Das Unternehmen

Die 1999 gegründete items GmbH ist ein IT-Dienstleister für kommunale Versorgungsunternehmen und den öffentlichen Personennahverkehr. Das Angebot reicht von der Beratung über die Einführung von IT- und Applikationsdiensten bis hin zur Übernahme von Geschäftsprozessen. Das Unternehmen fungiert daher vielfach als externe IT-Abteilung kommunaler Einrichtungen. An fünf Standorten betreuen 280 Mitarbeiter über 60 öffentliche Institutionen, wie Stadtwerke und Verkehrsbetriebe aus dem gesamten Bundesgebiet.

Herausforderung

Die allgemeine Digitalisierung und Datenexplosion macht auch vor Einrichtungen der öffentlichen Hand nicht halt. Viele Organisationen nutzen allerdings noch unhandliche FTP-Server zur Datenübertragung sowie für Privatanwender konzipierte Filesharing-Dienste, die die Sicherheitsanforderungen von Unternehmen nicht erfüllen. items wollte seinen Kunden ein sicheres Tool an die Hand geben, um ihnen die Kontrolle über ihre Daten zu geben und die zentrale Speicherung über verschiedene Geräte hinweg zu ermöglichen. Zudem sollte die Lösung die strengen Datenschutzauflagen deutscher Verwaltungen erfüllen. Ein weiteres Merkmal, das zwingend erfüllt sein musste, war eine intuitive und zeitgemäße Bedienung.

Lösung

items nutzte bereits Citrix XenDesktop, XenApp und Netscaler für Virtualisierungsservices bei Kunden und macht in eigener Sache intensiven Gebrauch von der Videokonferenzlösung GoToMeeting sowie der Remote-Support-Applikation GoToAssist. Auch beim Datenaustausch setzt items sein Vertrauen in Citrix. In ShareFile fand items ein passgenaues cloud-basiertes Produkt, das sich aufgrund der einfachen Handhabung großer Beliebtheit erfreut. Ein weiterer Pluspunkt sind die StorageZones – die Option, Dateien komplett auf dem heimischen Server zu speichern.

Vorteile

  • Die verschiedenen Speichermöglichkeiten von ShareFile in von Citrix oder vom Kunden betriebenen Rechenzentren sowie einer Kombination aus beiden Optionen garantieren eine hohe Kosteneffizienz und Flexibilität.
  • StorageZones, konfigurierbare Zugriffsrechte und eine professionelle Verschlüsselung der Dokumente gewährleisten die Datensouveränität. Tracking-Funktionen und personalisierte Email-Benachrichtigungen sorgen für volle Transparenz über die Kontoaktivitäten und den Zugriff auf Dateien.
  • Dank mobiler Apps können die Mitarbeiter jederzeit auch über ihr iPad, iPhone oder Android Geräte auf relevante Dateien zugreifen und sie mit externen Partnern austauschen.
  • Durch die intuitive Bedienung ist ShareFile selbst für weniger technikaffine Mitarbeiter problemlos nutzbar. Die Integration in Microsoft Outlook ermöglicht den einfachen Versand großer Dateien in der gewohnten Mailumgebung.
  • „Bei Citrix bekommen wir alles aus einer Hand, genießen einen tollen Kundensupport und haben zudem die Gewissheit, dass wir einen erfahrenen und etablierten Anbieter an unserer Seite haben“, so Alexander Sommer, Solution Architect IT-Operations bei items.
ShareFile erfüllt den hohen Anspruch deutscher Verwaltungen an die Datensicherheit und ist zudem kinderleicht zu bedienen. Die Lösung kommt aus der Hand unseres verlässlichen Partners Citrix und überzeugt überdies mit exzellentem Kunden-Service. Unsere Wahl fiel daher eindeutig aus.
- Alexander Sommer

Solution Architect IT-Operations

items GmbH