Der beste Weg für den NetScaler Update:

Ist Situation: NS1=Active, NS2=Standby
1.) Zunächst den Standby(NS2) updaten und Reboot durchführen
2.) Nach dem Reboot einen Failover manuell herbeiführen (NS2 = Active)
3.) Generelle Funktionstests durchführen ob wesentliche Funktion der Umgebung nach Update vorhanden ist. Lizenz (show lic) prüfen – stimmt die Anzahl der AGEE CCU User, funktioniert ggf. modifizierte AGEE-Logon-Seite
4.) Dann den vorherige Active(NS1) updaten und Reboot durchführen
5.) Bei Bedarf erneuten Schwenk manuell herbeiführen, um den vorherigen Stand (NS1=Active, NS2=Standby) wieder her zu stellen
6.) Abschließende Funktionstests (Qualitätssicherung) durchführen

WICHTIG: Solange sich die NetScaler in einem HA-Verbund auf unterschiedlichen Versionsstand befinden, findet keine Status-Synchronisierung von Stati statt, es werden also keine Monitor-Stati(auf Standby NS2 sind Services DOWN) , Routing-Informationen bei dynamischem Routing und auch keine Session Informationen (Mirroring) übertragen.

weitere hilfreiche Links dazu:

NetScaler Hardware/Software Compatibility – Supported Upgrade/Downgrade Paths
http://support.citrix.com/article/CTX113357

eDocs “Upgrading to Release 9.1”
http://support.citrix.com/proddocs
NetScaler > NetScaler 9.1 > Licensing, Upgrading, and Downgrading > Upgrading or Downgrading the System Software > Upgrading to Release 9.1
(direkt: http://support.citrix.com/proddocs/topic/netscaler-migration-91/ns-instpk-upgrd-release-con.html )