Die Desktop-Virtualisierung mit Citrix XenDesktop ermöglicht es Ihnen, Desktop-Umgebungen und Applikationen zentral bereitzustellen und zu managen. So ermöglichen Sie Anwendern Zugang zu einem virtuellen Desktop über die Standard-Netzwerkinfrastruktur, ohne deren Kontrolle über die eigene Desktop-Umgebung einzuschränken. Storage bildet dabei einen wichtigen Teil der Gesamtlösung. Viele der möglichen Vorteile von virtuellen Desktops können durch höhere Storage-Kosten und eine wenig flexible Infrastruktur wieder aufgehoben werden. NetApp Storage-Systeme eignen sich von Beginn an perfekt für jedes Citrix-Virtualisierungsprojekt. Durch den direkten Zugriff mittels Citrix StorageLink™ auf die in NetApp Storage integrierten Datenverwaltungs- und Datensicherungsmechanismen ermöglichen Sie Ihren Kunden die nachhaltige Reduzierung der Aufwendungen für den Betrieb von virtualisierten Desktop-Infrastrukturen.

Welche Vorteile haben Sie als Citrix Channel Partner von der Kooperation zwischen NetApp und Citrix?

  • NetApp Storage ist fester Bestandteil der Cisco Validated Designs (CVCD) für die Cisco® Desktop Virtualisierung mit Citrix® XenDesktop™
  • Bieten Sie Ihren Kunden Citrix-Lösungen und Storage aus einer Hand und steigern Sie so Ihren Umsatz und Ihre Marge.
  • Arrow ECS als gemeinsamer Distributor von Citrix und NetApp unterstützt Sie gerne mit NetApp Know-how, Schulungen, Services und speziellen Angeboten.

Erfahren Sie mehr zu dieser Partnerschaft während der Partnerkonferenz „Citrix Virtual Computing Summit” auf der wir gemeinsam mit NetApp unsere Lösungen vorstellen werden.

Zur Event-Website der Citrix Virtual Computing Summit